Unser Service ist für Sie da!
!
Wir sind für Sie da! Service während der Corona-Epidemie

Das ist eprimo

eprimo - Mehr Kunde. Weniger Kosten.

Als Energiediscounter wendet sich eprimo an Preis-Leistungs-bewusste Kunden, die sich auch für günstige Öko-Strom- und Öko-Gas-Angebote interessieren. „Mehr Kunde. Weniger Kosten“: Wir nehmen unser Markenversprechen ernst und stellen den bestehenden Kunden in den Mittelpunkt – nicht nur den Neukunden. Neben attraktiven Preisen setzt eprimo auf Servicequalität und kundenfreundliche Vertragsbedingungen. Dafür werden wir in Marktstudien und Anbietervergleichen immer wieder ausgezeichnet. Der Kunde entscheidet. Weil das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt, ziehen viele eprimo-Kunden das Öko-Produkt vor: Neukunden wählen zunehmend die PrimaKlima-Angebote, eprimo-Bestandskunden steigen oft auf ein Öko-Produkt um. eprimo hat sich erfolgreich als Anbieter „grüner“ Energieprodukte positioniert.

Seit 2007 ist eprimo die zentrale Discountvertriebsgesellschaft für Strom und Erdgas von innogy SE. Durch schlanke Prozesse gehört eprimo heute zu den führenden, bundesweit aktiven Energievertriebsgesellschaften in Deutschland. Im südlichen Hessen übernimmt eprimo als Grundversorger für Strom Verantwortung in der Region und engagiert sich vor Ort.


Die Geschäftsleitung

Jens Michael Peters

  • CEO eprimo
  • Head of Digital innogy SE

Jens Michael Peters gehört seit Juli 2014 zur Führungsspitze des Energiediscounters eprimo und ist seit 1. Januar 2018 Vorsitzender der Geschäftsführung. Bei innogy übernimmt er seit Februar 2015 die Funktion Head of Digital und treibt damit das Thema Digitalisierung in der Energiewirtschaft europaweit voran. Zuvor war er als Bereichsleiter Privatkunden bei RWE Vertrieb in Dortmund tätig. Der Diplomingenieur für Elektrotechnik verfügt über langjährige Erfahrung in der Vermarktung von Energie sowie energienahen Dienstleistungen und Produkten. Nach Stationen bei Siemens Building Technologies und einer Ingenieurgesellschaft in Spanien, war er bei RWE in verschiedenen Funktionen verantwortlich und leitete u. a. Innovationsprojekte im Bereich Smart Metering.

Hans-Martin Hellebrand

  • CFO eprimo

Seit 2018 steuert Hans-Martin als CFO innogy’s bundesweit agierende Energievertriebsgesellschaft eprimo. Seine berufliche Karriere startete er 2006 im Controlling der RWE IT, welches er bald als Controllingleiter europaweit verantwortete. Parallel dazu leitete er diverse IT-Projekte und war CFO der RWE IT in Ungarn. 2014 baute er RWE‘s Innovations- & Venturing-Hub im Silicon Valley auf und begleitete dort federführend verschiedene Investments, digitale Innovationsprojekte, Partnerschaften mit der Stanford University sowie eine Tech-Ausgründung. Er verfügt über Abschlüsse der Universität Bielefeld, der WHU sowie der Kellogg Northwestern University und erhielt mehrfach Auszeichnungen für seine beruflichen wie akademischen Leistungen.