Produkt
PLZ
Geschätzter Jahresverbrauch
kWh
[[showVals.tariffCalcFormGeneralError]]
Stromtarife – ökologisch und preisbewusst

Der moderne Verbraucher denkt ökologisch und ist preisbewusst. Mit den Stromtarifen von eprimo geht beides: umweltfreundlicher Strom zu günstigen Preisen! Damit liegt eprimo voll im Trend. Mit den verschiedenen Tarifen bieten wir von eprimo Ihnen eine große Auswahl an verschiedenen Optionen – passend zu unserem breiten Kundenstamm mit unterschiedlichen Ansprüchen.

Was verbirgt sich hinter dem Begriff Stromtarif und welche Unterschiede gibt es?

Als Stromtarif wird ein Vertrag bezeichnet, mit dem der Kunde sich auf einen Zeitraum von üblicherweise 12 oder 24 Monaten bei einem bestimmten Stromversorger festlegt. In einem Stromtarif sind neben der Laufzeit auch der Arbeits- und Grundpreis geregelt. Somit ist ein selbstgewählter Stromtarif für Sie als Verbraucher eine transparente, günstige und kalkulierbare Alternative zur Grundversorgung.

Welche Eigenschaften bieten Stromtarife noch?

Mit einem Stromtarif ist die Wahl einer bestimmten Energiequelle möglich. Der in Deutschland erzeugte Strom besteht aus einem Energiemix. Im Jahr 2019 sah die Zusammensetzung des Stroms in Deutschland so aus (Quelle: Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme):

  • 24,6 % Windenergie
  • 19,7 % Braunkohle
  • 13,8 % Kernenergie
  • 10,5 % Erdgas
  • 9,4 % Steinkohle
  • 9,0 % Solarenergie
  • 8,6 % Biomasse
  • 0,6% Erdöl

In individuellen Stromtarifen kann die Zusammensetzung des Stroms hingegen deutlich von diesem Mix abweichen. Entscheiden Sie sich beispielsweise für den Ökostromtarif PrimaKlima von eprimo, dann stammt der Strom zu 100 Prozent aus umweltfreundlicher Wasserkraft (Stand 2020, hier geht es zum Energiemix der eprimo GmbH).

Was sollten Sie beim Vergleichen von Stromtarifen beachten?

Achten Sie beim Vergleich von Stromtarifen vor allem auf die folgenden Punkte:

  • Arbeits- und Grundpreis
  • Vertragslaufzeit und Kündigungsfrist
  • Wechselbonus und andere Boni
  • Herkunft des Stroms
  • Verfügbarkeit an der eigenen Adresse
  • vorhandene Preisgarantie

Wer Wert legt auf nachhaltigen und umweltfreundlichen Strom, der sollte sich primär mit Ökostromtarifen beschäftigen. Falls Sie jederzeit eine genaue Kontrolle über Ihren Stromverbrauch sowie exakte monatliche Abrechnungen möchten, dann sind Stromtarife mit einem Smart Meter die richtige Wahl. Bei Verträgen mit einer längeren Laufzeit sind Sie länger an diesen Anbieter gebunden, was ebenfalls ein wichtiger Faktor beim Vergleich sein kann.

Stromtarife von eprimo: günstig, umweltfreundlich und transparent

Wir von eprimo bieten Ihnen eine Vielzahl an verschiedenen Stromtarifen an. Sie finden bei uns reine Ökostromtarife, mit denen Sie zukünftig umweltfreundliche, klimaneutrale Energie beziehen. Unser Fokus liegt auf klaren und transparenten Tarifmodellen. Auf unserer Webseite finden Sie einen passenden Stromtarif, wenn Sie Ihren Stromanbieter wechseln möchten – und können mit unserem Tarifrechner direkt die unterschiedlichen Tarife vergleichen.

Stromtarife vergleichen und eine passende Option finden

Der Strompreis setzt sich zusammen aus dem Grund- und dem Arbeitspreis. Die monatliche Grundgebühr, die unabhängig vom Stromverbrauch berechnet wird, ist der Grundpreis. Der Arbeitspreis hingegen ist direkt abhängig von der verbrauchten Strommenge. Dieser wird in Cent pro Kilowattstunde angegeben. Ein Vergleich der Kosten bei den Stromtarifen wird möglich, wenn Sie Ihren eigenen Jahresverbrauch kennen. Dann können Sie die geschätzten jährlichen beziehungsweise monatlichen Kosten ausrechnen und so verschiedene Tarife miteinander vergleichen. Grundsätzlich gilt ein Tarif mit niedrigem Arbeitspreis bei hohem Stromverbrauch als günstigere Alternative.

ekomi

Das sagen andere Kunden

10 Bewertungen

Kundenerfahrung vom 16.12.2020

"Ich finde es super, dass eprimo nachhaltigen Ökostrom hat" 5/5

eprimo ist ausgezeichnet und zertifiziert:

FAQ