[[showVals.tariffCalcFormGeneralError]]

Strompreise vergleichen
und sparen
Produkt
PLZ
Geschätzter Jahresverbrauch
kWh
[[showVals.tariffCalcFormGeneralError]]

Was Strom im Jahr kostet, hängt nicht nur vom eigenen Verbrauch ab, sondern auch vom gewählten Tarif. Daher lohnt es sich, Strompreise zu vergleichen und einen neuen Vertrag abzuschließen. Mit eprimo funktioniert das ganz einfach – hier finden Sie alles Wissenswerte zum Thema.

Strompreise vergleichen und sparen

Strompreise zu vergleichen, ist weder schwer noch kompliziert. Wichtig ist nur, die richtigen Kenngrößen dafür auszuwählen – zum Beispiel den monatlichen Abschlag oder die Gesamtkosten pro Jahr. Auf der neuesten Abrechnung lassen sich die aktuellen Werte schnell ablesen. Hilfsmittel wie der Strompreisrechner von eprimo zeigen im Vergleich dazu, wie günstig Ökostrom sein kann.

Vergleichen Sie Ihren Strompreis in wenigen Schritten:

Zeigt der Rechner günstigere Konditionen, als Ihr aktueller Tarif sie bieten kann? Dann ist es sinnvoll, einen neuen Vertrag abzuschließen. Auf diese Weise lassen sich je nach Verbrauch viele Euro pro Jahr einsparen.

Tipp: Entscheidend ist, für die Berechnung einen möglichst korrekten Wert zu nutzen. Sonst sind die Preisanzeige und damit auch der Vergleich ungenau.

Ökostrompreise vergleichen: Ist grüner Strom günstig?

Ein altes Vorurteil besagt, Ökostrom sei teuer. Daran stimmt nur eins: Das Vorurteil ist wirklich sehr alt. Heute ist die Produktion von grünem Strom oft günstiger als die Erzeugung aus konventionellen Quellen. Woran liegt das? Die Preise für Solaranlagen und Windkrafträder sind kontinuierlich gesunken, zugleich sind ihre Wirkungsgrade aber gestiegen. Mit anderen Worten: Es gibt viel mehr Ökostrom als früher – und eprimo reicht diesen Kostenvorteil direkt an die Kunden weiter.

Ein weiterer Grund, warum Ökostrom günstig ist, sind die minimalen Folgekosten. Während Abfall aus Kernreaktoren zum Beispiel teuer entsorgt werden muss, lassen sich Solarmodule mittlerweile in einem hohen Maß recyclen. Als besonders effizient gilt die Wasserkraft, weshalb eprimo voll auf dieses Konzept setzt: Kraftwerke an Flüssen oder Talsperren arbeiten nahezu unabhängig von Wetter und Jahreszeit und liefern konstant günstigen Strom. Ein Preisvergleich zwischen Ökostrom und konventionellem Strom ist deshalb nicht nur für die Umwelt, sondern auch für das Budget lohnenswert.

Strompreise vergleichen und einen passenden Tarif finden

Welcher Tarif passt zum eigenen Bedarf? Die Frage lässt sich immer nur individuell beantworten. Neben dem Preis pro Kilowattstunde gibt es einige weitere Faktoren, die wichtig sein können:

  • Vertragsbindung
  • Flexibilität
  • Preisgarantie
  • Kündigungsfrist

Strompreise zu vergleichen, bedeutet daher immer auch, alle vorliegenden Informationen zu einem Tarif zu berücksichtigen. Klingt anstrengend? Ist es nicht: eprimo hat alle Verträge transparent gestaltet. In unserem Tarifrechner ist auf einen Blick erkennbar, welche individuellen Vorzüge jeder Tarif bietet. Auf diese Weise ist es eine Sache von wenigen Minuten, Strompreise zu vergleichen und den richtigen Vertrag zu finden.

Tipp: Haben sich Ihre Lebensumstände geändert, zum Beispiel weil die Familie größer geworden ist oder die erwachsenen Kinder ausgezogen sind? Dann ist es sinnvoll, noch einmal die Strompreise zu vergleichen. Je nach jährlichem Verbrauch sind nämlich oft unterschiedliche Tarife empfehlenswert.

Strompreise vergleichen und direkt wechseln

Strompreise vergleichen und direkt wechseln – so geht’s

Strompreise vergleichen – und dann? Am besten wechseln. In Deutschland ist es sehr einfach, einen neuen Vertrag für Strom abzuschließen. Das Ganze funktioniert in wenigen Schritten:

Komplizierter ist das Ganze nicht! Denn den Papierkram übernimmt eprimo für Sie. Dazu gehören die Kündigung beim alten Anbieter, die Ermittlung des nächstmöglichen Vertragsbeginns und die Zusendung des neuen Vertrags.

Wenn Sie nach dem Strompreisvergleich zum günstigen eprimo-Strom wechseln möchten, brauchen wir dafür nur wenige Angaben:

  1. Ihre vollständige Adresse
  2. Ihre Zählernummer
  3. Ihren aktuellen Versorger
  4. Empfehlenswert: eine möglichst genaue Einschätzung des Jahresverbrauchs

Übrigens: Den neuen Tarif können Sie bei eprimo direkt online bestellen. Das funktioniert auch dann, wenn der alte Vertrag eine Kündigungsfrist hat. Die Versorgung beginnt in diesem Fall nahtlos nach Ablauf der Frist.

FAQ