Produkt
PLZ
Geschätzter Jahresverbrauch
kWh
Was ist Ihnen wichtig?

eprimo-Empfehlung

Klima schützen

lange Preisgarantie

niedriger Abschlag

hoher Bonus

eprimo-Empfehlung

Klima schützen

lange Preisgarantie

niedriger Abschlag

hoher Bonus

eprimo-Empfehlung

lange Preisgarantie

kurze Laufzeit

hoher Bonus

eprimo-Empfehlung

lange Preisgarantie

kurze Laufzeit

hoher Bonus

[[showVals.tariffCalcFormGeneralError]]
Überblick über den eigenen Stromverbrauch

Die wenigsten Verbraucher wissen, wie sich ihr Stromverbrauch genau zusammensetzt. Dabei gibt es viele Hilfsmittel, die Ihnen rasch und bequem einen Überblick über Ihren Energieverbrauch verschaffen – beispielsweise ein Stromkostenrechner. Dieser hilft Ihnen dabei, einen Richtwert für Ihren Stromverbrauch zu identifizieren. Auf Basis dieser Information erkennen Sie, ob Sie zu viel Strom verbrauchen.

Welchen Nutzen hat ein Stromkostenrechner?

Der Stromkostenrechner hat das Ziel, Ihnen einen groben Anhaltspunkt zu geben, was für ein Stromverbrauch angemessen für Ihren Haushalt ist. Dazu werden die Größe der Wohnung, die Summe der elektrischen Verbraucher sowie die Anzahl der Personen im Haushalt berücksichtigt. So ergibt sich ein Richtwert, den Sie dann mit Ihrem realen Stromverbrauch vergleichen. Bei großen Abweichungen erkennen Sie, dass Sie entweder sehr sparsam sind oder Ihr Haushalt zu viel Energie verbraucht. Deutet sich ein zu hoher Verbrauch an, können Sie eingreifen und Ihre monatliche Vorauszahlung anpassen, um eine hohe Nachzahlung zu vermeiden.

Ein simpler Stromkostenrechner addiert folgende Kennzahlen:

Anzahl der Bewohner

x 200 kWh

Wohnfläche in Quadratmeter

x 9 kWh

Anzahl der Geräte

x 200 kWh

Bei den Geräten werden nur die Großverbraucher berücksichtigt, also beispielsweise Herd, Waschmaschine oder Staubsauger, aber auch der täglich benötigte Laptop. Ein Single, der in einer 40 Quadratmeter großen Wohnung lebt und fünf elektrische Geräte besitzt, hätte beispielsweise einen geschätzten jährlichen Stromverbrauch von 1.560 kWh.

Mit einem günstigen Stromtarif die Kosten senken

Sobald Sie Ihren jährlichen Stromverbrauch sowie Ihre Kosten kennen, ist es Zeit, das Sparpotenzial auszuloten. Mit diesen Informationen ist es ein Leichtes, den Tarifrechner von eprimo zu nutzen. Geben Sie jetzt Ihren jährlichen Stromverbrauch im Tarifrechner von eprimo ein und Sie erhalten verschiedene Tarifoptionen, darunter auch Ökostromtarife, sowie deren jährliche Kosten angezeigt. Auf einen Blick sehen Sie dann, wie viel Sie bei einem Wechsel in einen Stromvertrag von eprimo zum Beispiel gegenüber der Grundversorgung sparen.

So berechnen Sie Ihre Stromkosten

Die Höhe Ihrer Stromrechnung ist direkt abhängig von dem Verbrauch der elektrischen Geräte in Ihrem Haushalt. Die exakten Verbrauchswerte des letzten Jahres finden Sie auf Ihrer jährlichen Stromabrechnung. Der Verbrauch in Kilowattstunden multipliziert mit dem Preis pro kWh Ihres Tarifs ergibt die Kosten für den Verbrauch. Hinzu kommt der monatliche Grundpreis, der ebenfalls einen Teil der jährlichen Stromkosten ausmacht.

Stromverschwendern auf der Spur – mit Energiemessgeräten und anderen Hilfsmitteln

Ihren Stromverbrauch senken Sie, indem Sie die Stromfresser in Ihrem Haushalt identifizieren und durch modernere, energieeffiziente Geräte ersetzen. Eine weitere Möglichkeit ist, die eigenen Gewohnheiten anzupassen und solche Geräte weniger zu nutzen, oder Geräte mit Standby-Modus bei Nichtgebrauch ganz auszuschalten. Mit einem intelligenten Stromzähler und einer App für das Smartphone erhalten Sie sogar direkte Informationen über den aktuellen oder täglichen Stromverbrauch. So sehen Sie, wann und warum Sie mehr Strom verbrauchen. Eine gute Alternative sind Energiemessgeräte. Diese werden zwischen Verbraucher und Steckdose geklemmt und zeigen den aktuellen Verbrauch an.

Günstig und nachhaltig – die Ökostromtarife von eprimo

Nachdem Sie Ihren Stromverbrauch kennen und sich einen Überblick über die Angebote anderer Anbieter gemacht haben, ist der Zeitpunkt für den Wechsel in einen günstigeren Tarif gekommen. Wer Wert legt auf sauberen und nachhaltigen Strom, der wählt einen Ökostromtarif von eprimo.

1

Umweltfreundliche Tarife berechnen

Der Tarifrechner zeigt Ihnen anhand Ihrer persönlichen Verbrauchsinformationen und Ihres Standorts passende Tarife an


2

Passenden Tarif auswählen

Wählen Sie aus den Tarifen die für Sie passende Option aus unseren umweltfreundlichen Ökostromtarifen aus.


3

Persönliche Daten eingeben

Um den Wechsel zu vollziehen, geben Sie Ihre Adresse, Ihre Zählernummer sowie Ihren aktuellen Stromversorger ein. Abschicken – fertig. Den Rest erledigen wir von eprimo für Sie.


4

eprimo ist ausgezeichnet und zertifiziert:

FAQ