Produkt
PLZ
Geschätzter Jahresverbrauch
kWh
[[showVals.tariffCalcFormGeneralError]]
Wie viel Strom benötige ich? Orientierungshilfe für Haushalte in Potsdam

#Einer der größten Stromabnehmer in Potsdam sind die Filmstudios. Private Haushalte benötigen selbstverständlich viel weniger Kilowattstunden. Aber welche Menge ist üblich? Das kommt auf verschiedene Faktoren an. Wir geben einen kleinen Wegweiser, damit Sie Ihren eigenen Strombedarf in Potsdam ermitteln können.

Die wichtigste Frage ist, wie viele Personen im Haushalt leben. Im Mittel benötigt ein Hausbewohner in Deutschland 1000 Kilowattstunden pro Jahr. Hinzu kommt der Strom für den Unterhalt der Wohnung, dieser wird mit 500 Kilowattstunden beziffert. Eine WG in Potsdam mit drei Personen hat daher einen jährlichen Stromverbrauch von circa 3500 Kilowattstunden.

Das ist allerdings nur ein grober Schätzwert. Wenn Sie in einem modernen Gebäude wohnen und alle elektrischen Geräte eine hohe Energieeffizienzklasse haben, können Sie mit deutlich weniger Energie auskommen. Wenn hingegen das Wasser zum Duschen, Waschen etc. mit Strom erhitzt wird, erhöht sich der Bedarf in der Regel.

Wie hoch Ihr persönlicher Stromverbrauch in Potsdam ist, können Sie in Ihrer letzten Stromabrechnung gut ablesen. Für die Kalkulation von Verbrauch und Kosten können Sie den eprimo Strompreisrechner zu Rate ziehen – probieren Sie ihn am besten direkt einmal aus.

Zu eprimo wechseln und sparen: So einfach ist es

Haben Sie einen Tarif von eprimo für Potsdam gefunden, der günstiger ist als Ihr aktueller Vertrag? Dann können Sie jetzt ganz einfach den Stromanbieter wechseln. Das funktioniert so:

Tarife sichten

Sie wählen den Tarif aus, für den Sie einen Vertrag abschließen möchten. Der Strompreisrechner zeigt mehrere Optionen zum Vergleich an.

Daten eintragen

Sie geben Ihre Daten an, dazu gehören: Anschrift, Zählernummer und aktueller Anbieter.

Vertrag abschließen

Sie schließen den Neuvertrag bei eprimo online ab und den Rest erledigen wir.

Ja, richtig: Wenn Sie den Stromanbieter wechseln möchten, ist eine persönliche Kündigung des laufenden Vertrags nicht notwendig. Wir übernehmen die anfallenden Formalitäten für Sie. Abhängig davon, wie Ihre aktuellen Vertragsbedingungen lauten, kann der Wechsel schon nach wenigen Tagen vollzogen sein.

Ohne Sorge zum Spartarif dank Ökostrom

Schloss Sanssouci entstand im 18. Jahrhundert und prägt das Bild Potsdams bis heute. Aus dem Französischen übersetzt, bedeutet der Name „ohne Sorge“. Und das passt auch hervorragend zum Angebot von eprimo: Der günstige Strom aus Wasserkraft schont das Portemonnaie und auch die Umwelt.

Was kostet Ökostrom für Potsdam? Im Tarifrechner können Sie direkt sehen, wie gering Ihr monatlicher Abschlag ausfallen kann.

Gute Gründe für eprimo als Stromanbieter in Potsdam

Was zeichnet das Angebot von eprimo aus? Eine ganze Menge: günstige Tarife in vielen Optionen, Unterstützung der Energiewende und ein hervorragender Service. Das sagen wir nicht nur so dahin. Dass unser Angebot nachhaltig und gut für den Geldbeutel ist, belegen verschiedene Zertifikate von unabhängigen Experten.

Wie erwähnt, wurde unser Ökostrom vom TÜV NORD zertifiziert. Vom Handelsblatt wurden wir zudem unter 13 Anbietern zum Preis-Leistungs-Sieger erkoren. Laut Umfrage von FOCUS MONEY gehören wir zu den beliebtesten Marken und haben das Prädikat „Gold“ erhalten.

Die größte Auszeichnung für uns ist jedoch die Treue unserer Kunden. Deshalb belohnen wir diese in zahlreichen Tarifen mit attraktiven Prämien.

Ökostrom für Potsdam

Es gibt viele gute Gründe, in Potsdam zu wohnen! Die einzigartige Architektur, die Landschaft rund um die Havel, die Nähe zur Hauptstadt … zu alledem fügen wir noch ein weiteres Argument hinzu: die günstigen Ökostromtarife von eprimo.

Darüber hinaus arbeiten wir gemeinsam mit unseren Kunden aktiv an der Energiewende. Dafür setzen wir auf TÜV-zertifizierten Ökostrom, der in den meisten Tarifen aus Wasserkraft stammt. Die Produktion erfolgt daher ohne CO2 oder andere klimaschädliche Emissionen.

Bei eprimo können Sie zudem die Energiewende vor Ort unterstützen. In der Grünstromcommunity beziehen Sie Strom von lokalen Erzeugern.*

*Woher der Strom aus der Steckdose kommt, lässt sich physikalisch nicht nachweisen. Als Stromanbieter sorgen wir jedoch dafür, dass die von Ihnen bezogenen Kilowattstunden in gleicher Menge von lokalen Produzenten ins Stromnetz eingespeist werden. So unterstützen Sie nachhaltige Projekte wie Photovoltaikanlagen vor Ort.

ekomi

Das sagen andere Kunden

10 Bewertungen

Kundenerfahrung vom 16.12.2020

"Ich finde es super, dass eprimo nachhaltigen Ökostrom hat" 5/5

eprimo ist ausgezeichnet und zertifiziert:

FAQ