Produkt
PLZ
Geschätzter Jahresverbrauch
kWh
Was ist Ihnen wichtig?

eprimo-Empfehlung

Klima schützen

lange Preisgarantie

niedriger Abschlag

hoher Bonus

eprimo-Empfehlung

Klima schützen

lange Preisgarantie

niedriger Abschlag

hoher Bonus

eprimo-Empfehlung

lange Preisgarantie

kurze Laufzeit

hoher Bonus

eprimo-Empfehlung

lange Preisgarantie

kurze Laufzeit

hoher Bonus

[[showVals.tariffCalcFormGeneralError]]
Mainz weiß eins: günstiger Ökostrom kommt von eprimo

Narren sind in Mainz gerne gesehen – aber nur zur traditionellen Fastnacht. Wer sich beim Blick auf die Stromrechnung keine Narrenkappe aufziehen will, vergleicht besser vorher die Preise und wählt einen günstigen Anbieter. Und damit Mainz und seine Natur bleiben, wie sie sind, liefert der am besten Ökostrom – dann gibt es viel Grund zum Singen und Lachen.

Einfacher als Spundekäs: Stromanbieterwechsel in Mainz

Ein Spundekäs braucht ein paar Stunden, bis er schön durchgezogen ist – das weiß jeder Mainzer. Den Stromanbieter zu wechseln geht viel schneller. Alles, was Sie dafür benötigen, sind:

Ihre Adresse in Mainz

Die Adresse, an der sich auch Ihr Stromzähler befindet und an der Sie günstige Energie beziehen möchten

Ihre Zählernummer

Diese finden Sie auf Ihrem Stromzähler oder auf der letzten Jahresendabrechnung

Ihren geschätzten Jahresverbrauch

Diesen berechnen Sie nach der oben angegebenen Formel und geben ihn in Kilowattstunden an

Selbstverständlich benötigen Sie auch noch einen passenden Tarif, zum Beispiel in der Grünstromcommunity von eprimo. Dort unterstützen Sie lokale Stromerzeuger in Deutschland, die nachhaltig produzieren.

Wenn Ihnen der Tarif zusagt, können Sie ihn direkt online abschließen. Die Belieferung beginnt, sobald der alte Vertrag beendet ist. Um die Kündigung kümmert sich eprimo für Sie. Je nach Vereinbarungen mit dem bestehenden Anbieter kann die Kündigungsfrist einige Wochen oder Monate betragen. Informationen dazu können Sie Ihren Unterlagen entnehmen.

Günstig und grün: umweltfreundlicher Strom für Mainz

Mainzer sind zu Recht als Frohnaturen bekannt. Da wäre es schade, wenn das Bild durch eine leidende Umwelt getrübt würde. Deshalb entscheiden sich viele für grünen Strom. So leisten sie einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz.

Aber ist ein wichtiger Beitrag auch gleich mit hohen Kosten verbunden? Nein. Mit unserem Tarifrechner können Sie auf einfache Weise einen günstigen Vertrag finden. Geben Sie dazu einfach die Postleitzahl Ihres Viertels und die Größe des Haushalts ein, schon sehen Sie verschiedene Tarife im Vergleich.

Übrigens: eprimo bietet Strom aus reiner Wasserkraft. Als Stromanbieter in Mainz stammt die zwar nicht aus dem Rhein, aber von vielen nachhaltig arbeitenden Anlagen.

Stromverbrauch in Mainz berechnen

Klar, zur Fassenacht kann der Stromverbrauch schon einmal ansteigen: Lichter, Kühlschrank, Musikanlage. Aber ansonsten lässt sich der Bedarf sehr gut abschätzen. Das ist wichtig, um die Stromkosten für Mainz berechnen zu können. Eine einfache Formel lautet:

Jahresverbrauch = 500 kWh + 1000 kWh x Anzahl Personen im Haushalt

Zum Beispiel: Zwei Personen brauchen etwa 2000 kWh Strom pro Jahr, hinzu kommen 500 kWh Grundlast. Das macht insgesamt 2500 kWh Jahresverbrauch. Wenn Sie Ihren Bedarf in den Tarifrechner eingeben, sehen Sie, zu welchen Preisen eprimo Sie beliefern kann. Der Stromanbieterwechsel in Mainz ist direkt online möglich.

Wichtig: Die Berechnung liefert immer nur einen Näherungswert. Der reale Verbrauch kann abweichen, zum Beispiel wenn leistungsstarke Geräte wie Aquarien betrieben werden oder der Fernseher im Dauerstandby läuft. Einen guten Richtwert für Ihren individuellen Verbrauch liefert Ihre letzte Jahresabrechnung. Darin sehen Sie, wie viele Kilowattstunden Sie tatsächlich innerhalb von 12 Monaten bezogen haben.

Ausgezeichnet: Zertifikate und Siegel von eprimo

Wenn der Strom aus der Steckdose kommt, hat er keine Farbe. Auch der Föhn interessiert sich nicht dafür, wie die Kilowattstunden produziert wurden. Wir von eprimo aber schon. Wichtig ist nämlich, was eingespeist wird – und da unterscheiden sich die verschiedenen Stromanbieter erheblich. Damit Sie einen guten Überblick behalten, gibt es Siegel von unabhängigen Instituten. Selbstverständlich haben wir uns gern zertifizieren lassen.

So bescheinigt zum Beispiel der TÜV Nord, dass eprimo „geprüften Ökostrom“ liefert. Doch nicht nur in der Öko-Kategorie kann das Angebot punkten. Das Handelsblatt kürte eprimo darüber hinaus zum „Preis-Leistungs-Sieger“ in einem Vergleich mit 12 weiteren Anbietern (Stand 02/2020).

Wir freuen uns sehr, dass wir die Prüfer überzeugen konnten. Die größte Bestätigung für unsere Arbeit sind jedoch unsere großartigen und zufriedenen Kunden.

FAQ