Wir rufen Sie gerne zurück.

Wann und wie bekomme ich meine Rechnung von eprimo?

Sobald der Netzbetreiber Ihren Zählerstand abgelesen hat, erstellen wir Ihre Rechnung. Dies ist nicht immer am Ende des Jahres, für jeden Haushalt jedoch jedes Jahr der gleiche Zeitpunkt. In Ihrem Begrüßungsschreiben oder Ihrer letzten Jahresabrechnung können Sie nachlesen, wann es soweit ist - nämlich immer nach dem letzten Abschlag.

Den Abrechnungszeitraum können wir nicht auf einen Wunschmonat ändern. Wir können Ihnen aber anbieten, Ihren Abrechnungszeitraum immer auf den 31.12. eines jeden Jahres zu legen. Dazu ist es allerdings zwingend nötig, dass Sie uns den Zählerstand vom 31.12. selbst mitteilen. Die Änderung des Abrechnungszeitraums übernimmt unser Chatbot Sophie gerne für Sie. Klicken Sie einfach hier und schreiben Sie los! Die Zählerstände können Sie uns ganz einfach und rund um die Uhr online im mein eprimo-Kundenportal oder ebenfalls Sophie mitteilen.

Sobald Ihre eprimo-Rechnung in Ihrem mein eprimo-Kundenportal zur Abholung bereit liegt, informieren wir Sie per E-Mail. Sie sind noch nicht in mein eprimo registriert? In nur zwei Minuten können Sie sich hier anmelden und haben direkt Zugang zu Ihrem Online-Postfach.