Was ist ein Abschlag?

Ein Abschlag ist eine Teilzahlung für die Energie, die Sie im gesamten Jahr verbrauchen. Entscheidend für die Abschlagshöhe sind Ihr eprimo-Tarif und Ihr voraussichtlicher Gesamtverbrauch. Damit Sie in der Jahresrechnung keine hohe Nachzahlung erwartet, sehen wir uns Ihren Vorjahresverbrauch an, errechnen damit die voraussichtliche Rechnungssumme und teilen diese gleichmäßig auf. Das heißt: Bis zur nächsten Rechnung zahlen Sie gleiche monatliche Abschläge für Ihren Jahresverbrauch. Den Abschlag berechnen wir nach folgender Formel:

Arbeitspreis x Jahresverbrauch + Jahresgrundpreis = Kosten pro Jahr

Der monatliche Abschlag entspricht den Kosten pro Jahr geteilt durch zwölf Monate.
Die Preise in der Abschlagsberechnung sind Bruttopreise und der Verbrauch wird in kWh angegeben.

Hat sich Ihr Verbrauchsverhalten geändert und die Abschlagszahlungen ergeben bei der Jahresabrechnung ein Guthaben, zahlen wir Ihnen dieses natürlich zurück.

Ihren Abschlag können Sie schnell, unkompliziert und rund um die Uhr mit Sophie, unserem Chatbot, ändern. Klicken Sie einfach hier und schreiben Sie los!