Was sind Heizungspumpen?

Die Heizungspumpe ist das Herz jeder Heizungsanlage. Sie pumpt das warme Heizungswasser vom Kessel in die Heizkörper der Wohnräume und wieder zurück. Heizungspumpen werden mit Strom angetrieben. Solange die Heizungsanlage in Betrieb ist, transportiert auch die Heizungspumpe das warme Wasser durch das Haus. Somit kommt man im Durchschnitt auf ca. 5.000 Betriebsstunden pro Jahr.

War diese Antwort für Sie hilfreich?