Was ist ein Grundversorger?

Der Grundversorger ist der Energieanbieter, der in einem Netzgebiet die meisten Haushalte mit Strom oder Gas versorgt. Der Netzbetreiber ermittelt den Grundversorger alle drei Jahre für alle Netzgebiete in Deutschland. Der Grundversorger ist gesetzlich dazu verpflichtet, einen sogenannten Grundversorgungs-Tarif anzubieten.

Wählt man keinen anderen Energieversorger aus, übernimmt der örtliche Grundversorger automatisch die Belieferung.

War diese Antwort für Sie hilfreich?