Wir rufen Sie gerne zurück.

Welche Daten fallen unter die DSGVO?

Personenbezogene Daten sind sämtliche Informationen, die einen Bezug zu Ihrer Person aufweisen. Relevante personenbezogene Daten sind insbesondere

  • Ihre persönlichen Daten (z. B. Name, Adresse, Kontaktdaten, Geburtsdatum),
  • Ihre Abrechnungsdaten (z. B. Verbräuche an Ihrer Lieferstelle, Abschlagshöhen, Bankdaten),
  • Informationen über Ihre finanzielle Situation (z. B. Bonitätsdaten),
  • gegebenenfalls Daten aus SmartHome-Geräten (z. B. Heizungs-/Lichtsteuerungsdaten).