eprimo-Chat:

Sophie, unser digitaler Online-Berater hilft Ihnen gerne weiter.
Rund um die Uhr beantwortet sie allgemeine Fragen.

Chat starten

eprimo-Chat:

Sophie, unser digitaler Online-Berater hilft Ihnen gerne weiter.
Rund um die Uhr beantwortet sie allgemeine Fragen.

Chat starten

Was ist der Kostenmanager und wie funktioniert er?

Bei dem eprimo-Kostenmanager handelt es sich um einen kostenlosen Service in Ihrem persönlichen mein eprimo-Bereich. Dort können Sie Ihren aktuellen Zählerstand mit Datum eintragen und prüfen, ob Ihr derzeitiger Abschlag ausreicht. Wenn nicht, bietet Ihnen der Kostenmanager einen optimierten Abschlag an, den Sie einfach übernehmen können. Entscheiden Sie sich für den optimalen Abschlag, erhalten Sie einige Tage später ein Schreiben mit allen Informationen zu den neuen Abschlägen. So haben Sie Ihre Kosten immer voll im Blick.

Je nachdem, ob Sie einen Zähler mit einem oder zwei Zählwerken haben, wird Ihnen dieser im Kostenmanager angezeigt. Als Zählerstand wird Ihnen der zuletzt erfasste Zählerstand angezeigt. Diesen können Sie mit dem aktuellen Zählerstand überschreiben. Die Nachkommastelle wird nicht erfasst und ist mit 0 vorbelegt.

Wichtiger Hinweis: Der Kostenmanager zeigt Ihnen erstmalig drei Monate nach Belieferungsbeginn aktuelle Ergebnisse zu Ihrer Abschlagshöhe an. Er errechnet die vorgeschlagene Abschlagshöhe durch Ihren Zählerstand zum Lieferbeginn und Ihren Verbrauch nach drei Monaten.

War diese Antwort für Sie hilfreich?