eprimo-Chat:

Sophie, unser digitaler Online-Berater hilft Ihnen gerne weiter.
Rund um die Uhr beantwortet sie allgemeine Fragen.

Chat starten

eprimo-Chat:

Sophie, unser digitaler Online-Berater hilft Ihnen gerne weiter.
Rund um die Uhr beantwortet sie allgemeine Fragen.

Chat starten

Warum wurde mein Zählerstand geschätzt?

Um Ihnen einmal im Jahr eine Verbrauchsabrechnung erstellen zu können, benötigen wir Ihren Jahreszählerstand. Diesen erhalten wir von Ihrem Netzbetreiber, der entweder selbst bei Ihnen abliest oder Ihnen eine Karte zusendet und Sie darum bittet, dort Ihren Zählerstand zu notieren. Liegt dem Netzbetreiber zum Abrechnungsdatum kein abgelesener Zählerstand vor, hat er das Recht, Ihren Zählerstand anhand Ihres bisherigen Verbrauchs zu errechnen. Diesen Zählerstand teilt er uns für die Erstellung der Jahresrechnung mit.

Natürlich können Sie uns jederzeit selbst den Zählerstand bequem und einfach online über Ihr mein eprimo-Kundenportal oder unseren Chatbot Sophie mitteilen. Klicken Sie einfach hier und schreiben Sie los!

War diese Antwort für Sie hilfreich?