Das Smartphone unter den Solaranlagen für den Balkon

Wenige Monate nachdem das Pariser Klimaabkommen von 196 Staaten sowie der EU unterschrieben wurde, setzten sich 3 Studenten der Technischen Uni Graz das Ziel „erneuerbare Energie einfach, sicher und zuverlässig für jeden zu machen“.

Christian, Stephan und Florian waren überzeugt davon, dass die Technologien für einen erfolgreichen Sieg gegen den Klimawandel längst existieren, aber leider nicht für jedermann einsatzfähig sind.

Deshalb hat das Gründer- Trio SolMate entwickelt, „das erste Solarpanel mit Speichersystem für den Balkon zum Selbstanstecken an der Steckdose.“

Die einzigartige Kombination aus Design & Funktionalität macht SolMate zum Smartphone unter den Solaranlagen für den Balkon. SolMate macht aus Stadtbalkonen grüne Balkonkraftwerke für Ihr Zuhause. Und ganz nebenbei bietet SolMate den wohl innovativsten Sichtschutz, den ein Balkon sich wünschen kann.

Bringen Sie die Sonne ins Haus.

Einfache Installation

Einfache Installation

Kostenloser Strom

Kostenloser Strom

Individuelles Design

Individuelles Design

Grüne Energie

Grüne Energie

Ihren SolMate haben Sie in 30 Minuten angebracht, denn Industrieklebebänder sorgen für eine kinderleichte Installation. Die innovative Meisterleistung liegt aber eigentlich in der firmeneigenen Messtechnologie. Diese macht Ihren SolMate so clever, dass er nur Strom abgibt, wenn Sie diesen auch irgendwo in der Wohnung verbrauchen. Der Rest geht in den Stromspeicher. So holt SolMate das Maximum aus der Sonne raus und deckt laut Hersteller bis zu 25% Ihres Strombedarfs ab*.

SolMate

Bringen Sie die Sonne ins Haus.

* unterstellt Durchschnittswerte bei Haushaltsgröße und Jahresenergieertrag durch Sonnenstrahlung in Deutschland.