Nachhaltiger Strom für Ihr Zuhause und Elektroauto

Elektroauto lädt Zuhause

Nachhaltig oder günstig? Wir von eprimo wollen beides: Mit unserem eprimo Öko Zuhause & eMobil-Tarif bringen wir Ihre persönliche Verkehrswende ins Rollen. Damit schützen Sie das Klima und schonen Ihren Geldbeutel. Zudem erhalten Sie einen 70 € Gutschein für Ihre
Wallbox von go-e!*

Berechnen Sie Ihren Abschlag

PLZ

Geschätzter Jahresverbrauch

kWh

Wie berechnen Sie Ihren Jahresverbrauch?

Wie viel Strom Ihr Haushalt pro Jahr benötigt, hängt vom individuellen Bedarf ab. Eine gute Orientierung bietet diese Formel: 1.000 kWh für jede Person plus 500 kWh für den Haushalt. Bei drei Personen sind das zum Beispiel 3.500 kWh pro Jahr. Eine gute Übersicht über Ihren individuellen Strombedarf liefert Ihre jüngste Abrechnung.

Wie viel Strom Ihr Elektroauto oder Plug-in Hybrid benötigt, können Sie den Herstellerangaben entnehmen. In der Regel liegt der Wert von Elektroautos bei ca. 20 kWh pro 100 km. Wenn Sie also zum Beispiel 10.000 km im Jahr fahren würden, ergäbe dies einen zusätz-
lichen Stromverbrauch seitens Ihres E-Autos von ca. 2.000 kWh.

eprimo Öko Zuhause & eMobil: Der Stromtarif für Ihr Zuhause und E-Auto

Gut für das Klima, gut für Ihr Portemonnaie, gut für mehr Einfachheit. Das bietet Ihnen unser Stromtarif für Ihr Zuhause und Elektro-
fahrzeug. Im Detail heißt das, dass mit dem eprimo Öko Zuhause & eMobil-Tarif nicht nur Ihr Zuhause mit günstigem Grünstrom ver-
sorgt ist, sondern auch Ihr Elektroauto – und das rabattiert. Denn als Anerkennung für Ihren Umstieg beinhaltet der Tarif einen jähr-
lichen Klimarabatt
von 20 €. Umgerechnet auf das Laden eines Elektroautos können Sie damit bis zu 10.000 km vergünstigt laden.*

Außerdem möchten wir es Ihnen so einfach wie möglich machen. Während die meisten Autostromtarife nicht ohne die Installation eines Zweitzählers auskommen, brauchen Sie sich bei unserem Tarif keine Gedanken um lästige Montagetermine und hohe Installationskosten machen. Dass sich unser nachhaltiger Ladestrom sowohl für Elektroautos als auch Hybridmodelle eignet, versteht sich natürlich von selbst.

Noch mehr sparen: Nach Abschluss unseres eprimo Öko Zuhause & eMobil-Tarifs erhalten Sie einen 70 € Gutschein für eine Wallbox von go-e!*

Ihre Vorteile im Überblick:

   Nachhaltiger Strom für Haushalt und E-Auto

   Jedes Jahr ca. 10.000 km vergünstigt laden*

   Kommt ohne Zweitzähler aus

   70 € Wallbox Gutschein unseres Partners go-e*

Familie steht vor ihrem Haus

Nachhaltige Wasserkraft für Ihr Zuhause und Elektroauto

Kunde werden, sparen und Umwelt schützen

Wenn Sie künftig klimaneutral Autostrom laden und auch zu Hause günstig Ökostrom „zapfen“ wollen, können Sie ganz einfach
in wenigen Schritten wechseln:

   Schritt 1: In unserem Tarifrechner Postleitzahl und Stromverbrauch eingeben

   Schritt 2: Abschlag berechnen lassen

   Schritt 3: Mit Ihrer Zählernummer und Adresse bei eprimo anmelden

   Schritt 4: Vertrag online abschließen – fertig!

Frau lädt das Elektroauto zuhause

Wie kündigen Sie Ihren aktuellen Stromtarif?

Schließen Sie dafür einfach einen Vertrag ab, alles Weitere erledigen wir für Sie: Wir kündigen Ihren laufenden Vertrag mit dem aktuellen Versorger und melden dem Netzbetreiber, dass Sie nun von uns versorgt werden. Dieser Wechselprozess dauert in der Regel ca. 2 Wochen. Natürlich halten wir Sie während des Wechsels über den aktuellen Stand auf dem Laufenden.

Berechnen Sie Ihren Abschlag

PLZ

Geschätzter Jahresverbrauch

kWh

Wie berechnen Sie Ihren Jahresverbrauch?

Wie viel Strom Ihr Haushalt pro Jahr benötigt, hängt vom individuellen Bedarf ab. Eine gute Orientierung bietet diese Formel: 1.000 kWh für jede Person plus 500 kWh für den Haushalt. Bei drei Personen sind das zum Beispiel 3.500 kWh pro Jahr. Eine gute Übersicht über Ihren individuellen Strombedarf liefert Ihre jüngste Abrechnung.

Wie viel Strom Ihr Elektroauto oder Plug-in Hybrid benötigt, können Sie den Herstellerangaben entnehmen. In der Regel liegt der Wert von Elektroautos bei ca. 20 kWh pro 100 km. Wenn Sie also zum Beispiel 10.000 km im Jahr fahren würden, ergäbe dies einen zusätz-
lichen Stromverbrauch seitens Ihres E-Autos von ca. 2.000 kWh.

Als Stromtarif-Kunde 70 € Gutschein auf Ihre Wallbox von go-e

Anzeige

Die zwei E-Ladestationen von go-e sind kompatibel mit allen in Europa zugelassenen Elektroautos. Mit der mobilen
und der fixen Wallbox in den verschiedenen Leistungsstärken 11kW und 22kW bieten sie Ladelösungen für jeden Bedarf.

   Einfache Montage und Nutzung

   Sicheres und schnelles Aufladen

   Integriert viele zusätzliche Benefits wie Photovoltaik-Anbindung

   Flexibilität durch to-go Option des go-eChargers HOME+

   go-e Charger HOMEfix 11 kW wird von der KfW mit 900 € bezuschusst1

Hier erfahren Sie mehr zu go-e Wallboxen!

go-e Wallbox

Haben Sie Fragen?

Nachhaltige Stromproduktion bedeutet, dass weder Ressourcen verbraucht werden, noch Emissionen während der Erzeugung entstehen. Beide Kriterien erfüllt Wasserkraft. Laufwasserkraftwerke an Flüssen produzieren, anders als Solarmodule, rund um die Uhr Strom. Somit ist die Stromerzeugung durch Wasserkraft komplett klimaneutral. Zudem haben die Kraftwerke eine sehr lange Betriebszeit, sodass sich die ursprünglichen Aufwendungen für den Bau schnell ausgleichen.

Eine Wallbox ist keine zwingende Voraussetzung. Technisch besteht zwar die Möglichkeit, das E-Auto über die Haushaltssteckdose zu laden. Das führt aber häufig zu Ladezeiten von über 24 Stunden. Zudem steigen die Risiken einer Überhitzung oder eines Kabelbrands. Wer sein Elektrofahrzeug regelmäßig zuhause lädt, ist deshalb gut beraten, sich für eine Ladestation und ihre fachgerechte Installation zu entscheiden.

Deshalb unterstützten wir Kunden des eprimo Öko Zuhause & eMobil-Tarifs mit einem 70 € Gutschein auf eine Wallbox unseres Partners go-e*. Wenn Sie sich für die Wallbox mit 11 kW Ladeleistung entscheiden, können Sie zusätzlich eine KfW Förderung in Höhe von 900 € beantragen.1 Mehr Informationen zur KfW Förderung finden Sie in unserem E-Mobilitätsbereich oder direkt bei der KfW.

Ja, der go-eCharger HOMEfix 11 kW wird von der KfW gefördert. Ab Gesamtkosten (z.B. Wallbox, Lieferung und Installation) in Höhe von mind. 900 €, erhalten Sie einen 900 € Zuschuss. Somit ist die Wallbox quasi kostenlos für Sie. Mehr Informationen erhalten Sie in unserem E-Mobilitätsbereich oder auf der Website der KfW.

1 Der Zuschuss von 900 € wird ab Gesamtkosten (z.B. Wallbox, Lieferung und Installation) von über 900 € ausgezahlt.