Ihre häufigsten Fragen. Und unsere Antworten.

Verfügbarkeit & Lieferzeiten

Unsere Produkte können folgende Verfügbarkeiten haben: Sofort lieferbar: Der Artikel befindet sich in unserem Lager und ist versandbereit. Ausverkauft: Der Artikel ist nicht lieferbar. Die normale Lieferzeit beträgt 5 bis 7 Werktage nach Auftragseingang. Sonnabends, sonntags, an Feiertagen, Weihnachten und Silvester erfolgt grundsätzlich keine Auslieferung.

Versand

Die Abwicklung Ihrer Bestellung erfolgt über unseren Partner Hellmann GmbH, der Versand per DHL. Die Versandkostenpauschale beträgt 3,95 € pro Versand.

Zahlungsarten

In unserem eprimoShop auf eprimo.de erfolgt die Zahlungsweise ausschließlich per Lastschrift. Unseren eprimo-Kunden bieten wir einen Ratenkauf auf 24 Monate.

Lastschrift: Bankeinzug ist für Sie die bequemste Zahlungsweise und bei eprimoSmartHome ohne Risiko – bei vollem Widerrufsrecht. Der Rechnungsbetrag wird spätestens mit Versand der Ware von Ihrem Konto abgebucht.

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

eprimoSmartHome funktioniert auf Basis von drei Komponenten:

  • der Zentrale
  • den Sendern
  • den Empfängern

Alle Komponenten befinden sich in Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung. Die Zentrale dient als Steuerungs- und Kommunikationseinheit. Zu den Sendern und Empfängern zählen beispielsweise die eprimoSmartHome - Heizkörperthermostate und die eprimoSmartHome - Zwischenstecker. So können Heizkörper ebenso wie elektrische Haushaltsgeräte angesteuert werden und sind nur dann aktiv, wenn man sie wirklich braucht.

Die Zentrale, die Sender sowie die Empfänger kommunizieren über eine verschlüsselte Funkverbindung. Sind Sie unterwegs, können Sie via Smartphone** auf Ihre Daten zugreifen.

 

** 24 Monate mobiler Zugriff inklusive, danach optional € 14,95/Jahr. Zugriff weiterhin kostenfrei über das Heimnetzwerk. Je nach Provider- und Tarifauswahl können zusätzliche Kommunikationskosten für den mobilen Zugriff entstehen.

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

eprimoSmartHome bietet Ihnen viele Vorteile, um Ihren Strom- und Wärmeverbrauch zu optimieren:

  • Sie sparen Energie und senken die Kosten, ohne auf Komfort zu verzichten.
  • Ist günstig, einfach zu bedienen und erweiterbar. Installieren Sie die Geräte mithilfe von Plug-and-Play. Die Steuerungssoftware bedienen Sie über eine intuitive Benutzeroberfläche von eprimoSmartHome.
  • Bedienen Sie eprimoSmartHome mit Ihrem Computer, der Fernbedienung, oder wenn Sie unterwegs sind, mit Ihrem Smartphone**.
  • eprimoSmartHome ist jederzeit über das Internet verfügbar.
  • Die sichere Verschlüsselung schützt vor Fremdzugriff.

 

** 24 Monate mobiler Zugriff inklusive, danach optional € 14,95/Jahr. Zugriff weiterhin kostenfrei über das Heimnetzwerk. Je nach Provider- und Tarifauswahl können zusätzliche Kommunikationskosten für den mobilen Zugriff entstehen.

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Die eprimoSmartHome-Produkte bieten wir exklusiv und ausschließlich unseren eprimo-Kunden an. Egal ob es Ihr Eigentum ist oder Sie zu Miete wohnen, Sie profitieren auf jeden Fall mit eprimoSmartHome.

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

eprimoSmartHome ist ein modular erweiterbares System. Folgende Geräte sind bereits erhältlich:

  • eprimoSmartHome - Zentrale
  • eprimoSmartHome - Heizkörperthermostat
  • eprimoSmartHome - Zwischenstecker
  • eprimoSmartHome - Zwischenstecke, dimmbar
  • eprimoSmartHome - Tür-/ Fenstersensoren
  • eprimoSmartHome - Rauchmelder
  • eprimoSmartHome - Raumthermostat

Entdecken Sie die eprimoSmartHome-Produkte in unserem eprimoShop.

Sie können eprimoSmartHome einfach in Betrieb nehmen und bedienen. Installieren Sie die Geräte und die Zentrale innerhalb weniger Minuten. Dafür benötigen Sie keine speziellen Kenntnisse.

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Ersetzen Sie das bisherige mechanische Thermostat am Heizkörper durch das eprimoSmartHome - Heizkörperthermostat. Das Heizkörperthermostat und der Zwischenstecker melden sich nach Inbetriebnahme automatisch an der Zentrale an. Auch die anderen Geräte von eprimoSmartHome bedienen Sie auf diese Weise.

Registrieren Sie sich auf eprimo.de/smarthome/serviceportale. Danach ist das System betriebsbereit. Über die Benutzeroberfläche legen Sie schnell und einfach das gewünschte Verhalten der angeschlossenen Geräte fest.

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Ihre Vorteile

  • Energieverbrauch in Ihrem eprimoSmartHome von unterwegs regeln
  • Jederzeit Zugriff auf Ihre eprimoSmartHome - Zentrale
  • 24 Monate kostenloser mobiler Zugriff**

Um Ihre Haussteuerung mit eprimoSmartHome zu regeln, benötigen Sie die eprimoSmartHome - Zentrale.

Mehr Komfort via Smartphone

Sie sind viel unterwegs und möchten dennoch Ihren Energieverbrauch optimieren? Kein Problem!
Greifen Sie jederzeit und von überall auf Ihr eprimoSmartHome zu. Sparen Sie Energie, indem Sie während Ihrer Abwesenheit Ihre Geräte und Profile über Ihr Smartphone steuern. Selbstverständlich können Sie dafür auch Ihren (Tablet-)PC nutzen.
Mit Ihrem Smartphone steuern Sie jedes Ihrer eingebundenen Geräte von eprimoSmartHome über das Internet mit Ihrem Smartphone fern und schaffen sich so mehr Wohnkomfort in Ihrem Zuhause.

Steuern Sie mit dem Smartphone Ihren Energieverbrauch

Sie sind sich sicher, dass Sie das Fenster geschlossen, das Licht aus- oder die Elektrogeräte abgeschaltet haben? Vergewissern Sie sich mit Ihrem Smartphone. Greifen Sie mit Ihrem Smartphone via Internetanbindung auf Ihr eprimoSmartHome zu und schalten Sie Ihre Geräte an oder aus. So regulieren Sie Ihren Energieverbrauch von unterwegs.

Nutzen Sie Ihr eprimoSmartHome via Smartphone und beeinflussen Sie das Verhalten der eingebundenen Geräte zeit- und ortsunabhängig.

Mit dem Smartphone auf Nummer sicher gehen

Sie steuern die Geräte von eprimoSmartHome mit Ihrem Smartphone? Seien Sie unbesorgt und nutzen Sie 24 Monate den mobilen Zugriff über Ihr Smartphone. Dieser Service ist kostenlos für Sie. Sie benötigen nur Ihr Smartphone, um die Internetanwendung von eprimoSmartHome zu nutzen.


Entdecken Sie die eprimoSmartHome-Produkte in unserem eprimoShop.

 

** 24 Monate mobiler Zugriff inklusive, danach optional € 14,95/Jahr. Zugriff weiterhin kostenfrei über das Heimnetzwerk. Je nach Provider- und Tarifauswahl können zusätzliche Kommunikationskosten für den mobilen Zugriff entstehen.

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Hotline

0800 / 1414110-25
Sie erreichen uns montags bis freitags von 08 bis 20 Uhr und samstags von 10 bis 16 Uhr.
Diese Rufnummer ist kostenfrei.

Rücksendeadresse für Waren

eprimo GmbH
c/o Hellmann eCommerce GmbH & Co. KG
Atterstraße 65
49090 Osnabrück
Deutschland

Adresse für schriftlichen Widerruf

eprimo GmbH
Flughafenstr. 20
63263 Neu-Isenburg

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

SEPA ist die Abkürzung für "Single Euro Payments Area" und heißt übersetzt "einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum". Dieser besteht aus 32 europäischen Ländern, in denen Zahlungen nach exakt den gleichen Regeln ausgeführt werden.

Ab dem 01.02.2014 verändert SEPA den bargeldlosen Zahlungsverkehr auch hierzulande. Alle Überweisungen und Lastschriften in Euro sind dann nach europaweit einheitlichen Verfahren vorzunehmen.

Basis der neuen Regelungen ist die Verwendung der internationalen Bankkontonummer (IBAN) und der internationalen Bankleitzahl (BIC).

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Es ist schon da! Seit November 2010 ist SEPA in allen Euro-Ländern möglich. Der bisherige nationale Zahlungsverkehr (mit Bankleitzahl und Kontonummer) wird am 01.02.2014 eingestellt. Ab diesem Zeitpunkt stellt auch eprimo seinen Zahlungsverkehr um.

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Statt der bislang in Deutschland verwendeten Kontonummer und Bankleitzahl kommen bei der SEPA-Überweisung die IBAN und der BIC zum Einsatz.

IBAN - International Bank Account Number

In Deutschland umfasst die IBAN 22 Stellen. Sie setzt sich zusammen aus dem Ländercode (für Deutschland ist das „DE“), einer zweistelligen Prüfziffer, der Bankleitzahl und der Kontonummer des Kontoinhabers. Hat eine Kontonummer weniger als zehn Stellen, wird sie in der Regel linksbündig mit Nullen aufgefüllt.

BIC - Bank Identifier Code

Der BIC besteht aus maximal 11 Stellen und wird auch als SWIFT-Code bezeichnet. Er ist ein international festgelegter Bank-Code.
Er besteht aus acht oder elf Zeichen und ist wie folgt untergliedert:

  • 4-stelliger Bankcode
  • 2-stelliger Ländercode
  • 2-stellige Codierung des Ortes
  • 3-stellige Kennzeichnung der Filiale (optional)

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Wenn Sie eine Rechnung begleichen möchten, dann können Sie IBAN und BIC der Rechnung oder dem Briefpapier von eprimo entnehmen.

eprimo GmbH
IBAN DE66360700500230036600

BIC DEUTDEDEXXX

Seit dem 01.02.2013 finden eprimo-Kunden ihre eigene Bankverbindung im neuen europäischen Format IBAN und BIC auf der Jahresverbrauchsabrechnung. IBAN und BIC sind außerdem auf Kontoauszügen, neuen Bankkarten oder im Online-Banking-Portal angegeben.

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Alte Lastschrift-Aufträge bleiben auch weiterhin gültig.

Die Umstellung auf das neue Einzugsermächtigungsverfahren erfolgt automatisch. Sie müssen nichts veranlassen. Vor allem brauchen Sie bereits bestehende Einzugsermächtigungen nicht anzupassen.

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Die Gläubiger-Identifikationsnummer ist eine kontounabhängige und eindeutige Kennzeichnung von eprimo. Diese lautet: DE12ZZZ00000080651.

Die Mandatsreferenz ist ein von eprimo individuell vergebenes Kennzeichen. eprimo verwendet hierfür die jeweilige Kundennummer.

Seit dem 01.02.2013 findet jeder Kunde auf seiner Jahresverbrauchsabrechnung die Gläubiger-Identifikationsnummer und Mandatsreferenz von eprimo.

Im Laufe des 1. Halbjahres 2013 werden diese Angaben auch auf dem  Begrüßungsschreiben, dem Abschlagsänderungsschreiben und dem Bankänderungsschreiben stehen.

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Mit der Vorabinformation müssen Kontoinhaber mindestens 14 Tage vor einer Abbuchung über den genauen Betrag und das Fälligkeitsdatum informiert werden. Diese Angaben finden eprimo-Kunden auf dem Begrüßungsschreiben, dem Abschlagsplan und der Jahresverbrauchsabrechnung.

Die Vorabinformation kann auch mehrere Lastschrifteinzüge ankündigen.

Sollte nicht der Kunde selbst, sondern ein Dritter die jeweils fälligen Beträge zahlen, sollte der Kunde diesen entsprechend informieren.

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Selbstverständlich – und außerdem garantieren wir Ihnen einen günstigen Preis bis zum Ende Ihrer Preisgarantie.

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Wir stehen zu unserem Wort und halten an der Ihnen versprochenen Preisgarantie fest. Die gestiegene EEG-Umlage von  6,240 ct/kWh geben wir nicht zum 1. Januar 2014 an Sie weiter.
(Für Kunden mit Preisgarantie bis Ende 2013  gilt das ebenso.)

Aufgrund der massiven Steigerung der staatlichen Belastung des Strompreises, insbesondere der EEG-Umlage, können wir aber nicht ausschließen, dass wir zu einem späteren Zeitpunkt die Belastungen weitergeben werden. Aber keine Sorge – wir werden Sie auch weiterhin mit günstiger Energie versorgen. Das garantieren wir Ihnen, denn Ihre Zufriedenheit ist eprimo wichtig!

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Bei der EEG-Umlage handelt es sich um die Umlage zur Förderung des Ausbaus der Erneuerbaren Energien nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG). Das EEG fördert die Stromproduktion aus erneuerbaren Energiequellen wie Sonne, Wind, Wasser, Erdwärme oder Biomasse, z.B. Strom aus Photovoltaik-Anlagen. Der Ausbau der erneuerbaren Energien wird durch feste Vergütungssätze gefördert, die ein Betreiber solcher Anlagen abrechnen kann. Diese Fördersummen sind jedoch höher als der Verkaufserlös dieser Strommengen an der Börse, weshalb die Förderung durch einen Aufschlag auf die Strompreise (EEG-Umlage) gestützt wird. 

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Wir arbeiten täglich daran, die Kosten für unsere Kunden so gering wie möglich zu halten. Einfluss haben wir jedoch nur auf ungefähr ein Drittel des Strompreises. Der Rest setzt sich aus staatlichen Abgaben und von der Regulierungsbehörde genehmigten Netzentgelten zusammen, die nicht von uns beeinflusst werden können.

Dazu gehören die Mehrwertsteuer, die Stromsteuer, die Konzessionsabgabe sowie die Umlagen aufgrund des Kraft-Wärme-Kopplungsgesetzes, des Paragraphen 19 der Netzentgeltverordnung und des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG).

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Neben der EEG-Umlage wirken sich auch Netzentgelte, die für den Ausbau der Stromnetze erforderlich sind auf den Strompreis aus. Hierzu zählt die Offshore-Haftungsumlage, die das Schadenrisiko der Netzbetreiber beim Ausbau von Windparks in Nord- und Ostsee mindern soll.

Die Gesamtbelastung der staatlichen Steuern und Abgaben bei Strom (EEG-Umlage, Stromsteuer, KWK-G-Umlage, §19-Umlage, Offshore-Umlage) für die Verbraucher wird 2014 weiter deutlich ansteigen.

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Auch wenn die Offshore-Umlage kommt, wir stehen zu unserem Wort und halten an der Ihnen versprochenen Preisgarantie fest.

Wenn Sie einen Tarif mit Preisgarantie über den 31. Dezember 2013 hinaus gewählt haben, werden wir auch hier keine Preissteigerung zum 1. Januar 2014 an Sie weitergeben. Sie zahlen weiterhin die für Sie gewohnt günstigen Preise.

Wir können aber nicht ausschließen, dass wir zu einem späteren Zeitpunkt die Belastungen weitergeben werden. Aber keine Sorge – wir werden Sie auch weiterhin mit günstiger Energie versorgen. Das garantieren wir Ihnen, denn Ihre Zufriedenheit ist eprimo wichtig!

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Bei eprimo kann jeder Kunde werden. Nur in folgenden Fällen können wir keinen Vertrag mit Ihnen abschließen:

  • Sie sind minderjährig.
  • Sie wünschen einen Gewerbetarif außerhalb unseres Grundversorgungsgebietes im Kreis Groß-Gerau.
  • Sie wünschen einen Tarif für Wohnungseigentümergemeinschaften oder Hausverwaltungen außerhalb unseres Grundversorgungsgebietes im Kreis Groß-Gerau.
War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Wechseln Sie ganz einfach zu eprimo, indem Sie online das Auftragsformular ausfüllen.
Ihren Tarifvergleich können Sie direkt hier vornehmen.
Oder Sie kontaktieren uns über eine dieser Kontaktmöglichkeiten:

  • Service-Hotline: 0800 / 60 60 110 (kostenlos aus dem deutschen Festnetz)
    Erreichbar: Montag - Freitag 08.00 - 20.00 Uhr, Samstag 10.00 - 16.00 Uhr
  • Kontaktformular oder E-Mail: kundenbetreuung@eprimo.de
  • Fax: 069/69 76 70 49-179
War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Sie können durch einen Wechsel viel Geld sparen: Die Preise der einzelnen Versorger unterscheiden sich erheblich. Bei eprimo können Sie nicht nur sparen, sondern Sie profitieren auch von unserem umfassenden Service-Angebot und unseren passenden Vertragsbedingungen.
Eine Million Kunden sind bereits von unserem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt.

eprimo ist seit 2005 als Energieversorger auf dem Energiemarkt aktiv. Viele unabhängige Tests bestätigen uns seit Jahren, dass wir den bestmöglichen Service zu einem günstigen Preis anbieten. Auch bei den Vertragsbedingungen können wir überzeugen – dies wird uns auch in Verbraucherumfragen immer wieder bestätigt.
Aktuell freuen wir uns über folgende Auszeichnungen: „Stromanbieter 2010, Gesamturteil sehr gut“ (Nachrichtensender n-tv im März 2010) und „Kundenfreundlicher Stromanbieter, Testnote: gut“ (FOCUS Money, Test 2/2011).

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Gerne übernehmen wir die Kündigung für Sie. Nur wenn Sie ein Sonderkündigungsrecht wahrnehmen möchten und kurzfristig kündigen müssen, empfehlen wir Ihnen, selbst bei Ihrem bisherigen Energieversorger zu kündigen.
Wenn Sie selbst kündigen: Vermerken Sie die Eigenkündigung in jedem Falle auf dem eprimo-Auftragsformular mit Angabe des Kündigungstermins!

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Nein, der Wechsel des Energieversorgers ist, wie gesetzlich vorgeschrieben, kostenlos.

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Eine Energieversorgungslücke kann durch einen Wechsel nicht entstehen. Für die Übergangszeit besteht eine gesetzliche Verpflichtung, Sie mit Energie zu versorgen.

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Der Wechsel dauert im Durchschnitt ca. vier bis sechs Wochen.

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Ihr eprimo-Tarif besteht aus einem monatlichen Grundpreis und dem Arbeitspreis pro kWh. Die Kosten werden regional für Ihre Postleitzahl berechnet. In diesem Preis ist bereits alles enthalten - auch die Mehrwertsteuer. Machen Sie gleich hier Ihren Tarifvergleich.

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Der Arbeitspreis gibt den Preis für eine Kilowattstunde Strom oder Gas an. Der Arbeitspreis wird auch als Verbrauchspreis bezeichnet.
Der Grundpreis ist ein Betrag, der pro Monat für Ihren Strom- oder Gasanschluss berechnet wird. Damit werden unter anderem die Kosten für die Zählermiete oder die jährliche Ablesung durch den Netzbetreiber gedeckt.

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Der Netzbetreiber legt den Abrechnungsmonat fest, den wir für die Erstellung Ihrer Jahresrechnung übernehmen. Ihre Rechnung erhalten Sie bequem per Internet über „mein eprimo“ – und per Post.

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Am praktischsten für Sie: Erteilen Sie uns einfach Ihr Einverständnis zum Einzugsverfahren - und Sie müssen sich künftig nicht mehr darum kümmern, ob Ihre Zahlungen pünktlich erfolgen. Alles läuft rechtzeitig auf das richtige Konto. Einfach Einverständniserklärung ausfüllen und an uns senden.
Formulardownload Einzugsermächtigung (PDF 269 KB)

Oder Sie überweisen uns den Rechnungsbetrag auf folgendes Konto:

eprimo GmbH
Deutsche Bank Essen
BLZ: 360 700 50
Konto: 230 036 600

Wichtig: Geben Sie dabei immer Ihre Kundennummer im Verwendungszweck an.
Bei Überweisung behält eprimo sich vor, pro Überweisung eine Bearbeitungspauschale von 2 € brutto mit der Jahresrechnung zu berechnen.

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Damit Sie auch genauestens wissen, was Sie warum bezahlen, erklären wir gerne alle Posten Ihrer Rechnung: PDF-Download Rechnungserklärung (507 KB)

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Ja, bitte verwenden Sie das zum Download bereitgestellte Formular.

Formulardownload Einzugsermächtigung (PDF 148 KB)

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Wenn Sie uns eine Einzugsermächtigung für ein Bankkonto außerhalb Deutschlands erteilen möchten, wenden Sie sich bitte direkt an unseren Kundenservice unter 0 800 - 60 60 110 (kostenlos aus dem deutschen Festnetz) oder aus dem Mobilfunknetz und außerhalb des deutschen Festnetzes unter
069- 80 88 12 34.
Sie erreichen uns montags – freitags von 08 – 20 Uhr und samstags von 10 – 16 Uhr.

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Der Abschlag ist eine monatliche Zahlung auf die Jahresverbrauchsabrechnung.

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Die Höhe Ihres Abschlags berechnet sich auf Basis Ihres Energieverbrauchs und kann in Abhängigkeit von Belieferungsbeginn und Abrechnungszeitpunkt variieren. Dies ist z. B. der Fall, wenn Sie vor Ihrer ersten Rechnung weniger als 12 Monate beliefert werden.
Auch das Wetter beeinflusst die Abschlagshöhe. So kann beispielsweise der Abschlag bei Gas bei Belieferungsbeginn im Herbst und erster Abrechnung im Frühling über dem im Tarifrechner kalkulierten Abschlag liegen. Dies liegt daran, dass im Winter das meiste Gas verbraucht wird.
Grundsätzlich wird die Höhe des Abschlags wie folgt berechnet:

  1. Arbeitspreis (brutto) x Verbrauch/Jahr + Grundpreis/Jahr = Rechnungsbetrag
  2. Rechnungsbetrag / 12 Monate = monatlicher Abschlag

Jetzt mit dem Gasrechner Vergleich starten.

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Sie können die Höhe Ihres Abschlags folgendermaßen ändern:

  • Online in Ihrem Kundenportal "mein eprimo": Loggen Sie sich ein und passen Sie Ihren Abschlag mit dem Kostenmanager an.
  • Service-Hotline: 0800 / 60 60 110 (kostenlos aus dem deutschen Festnetz)
    Erreichbar: Montag - Freitag 08.00 - 20.00 Uhr, Samstag 10.00 - 16.00 Uhr
  • Kontaktformular oder E-Mail: kundenbetreuung(at)eprimo.de
  • Fax: 069/69 76 70 49-179
War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Am praktischsten für Sie: Erteilen Sie uns einfach Ihr Einverständnis zum Einzugsverfahren - und Sie müssen sich künftig nicht mehr darum kümmern, ob Ihre Zahlungen pünktlich erfolgen. Alles läuft rechtzeitig auf das richtige Konto. Einfach Einverständniserklärung ausfüllen und an uns senden.

Formulardownload Einzugsermächtigung (PDF 148 KB)

Oder Sie überweisen uns den Abschlag auf folgendes Konto:

eprimo GmbH,
Deutsche Bank Essen,
BLZ: 360 700 50,
Konto: 230 036 600.

Wichtig: Geben Sie dabei immer Ihre Kundennummer im Verwendungszweck an.
Bei Überweisung behält eprimo sich vor, pro Überweisung eine Bearbeitungspauschale von 2 € brutto mit der Jahresrechnung zu berechnen.

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Mit dem Begrüßungsschreiben oder der Jahresverbrauchsabrechnung erhalten Sie Ihren Abschlagsplan. Diesem können Sie entnehmen, wann die Abschlagszahlungen fällig werden.

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

In der Regel liest Ihr Netzbetreiber als Eigentümer des Zählers Ihren Zählerstand ab oder schickt Ihnen ein Kärtchen mit der Bitte um Ablesung zu.
In einigen Fällen, z. B. zu Vertragsbeginn, bitten wir Sie darum, uns den Zählerstand mitzuteilen. Sie haben mehrere Möglichkeiten, uns den Zählerstand zu übermitteln:

  • Online-Kundenservice unter www.eprimo.de
  • Service-Hotline: 0621/820 39 279
  • E-Mail: ableseservice@eprimo.de
  • Fax: 0800 / 14 14 11-011
War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Wenn sich der Stromzähler nicht in Ihrer Wohnung befindet, ist er im Treppenhaus oder im Keller angebracht. Fragen Sie notfalls Ihren Vermieter, die Hausverwaltung oder den Hauswart. Die Zählernummer befindet sich auf der Vorderseite des Gerätes oder auf einer Rechnung Ihres Altversorgers.

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Über dem so genannten Zählerrad befindet sich die Zählerstandanzeige. Bitte lesen Sie diese Zahl am gewünschten Termin ab. Haben Sie mehrere Zählwerke, so lesen Sie alle Stände ab und machen diese mit der Buchstabenkombination kenntlich, die vor dem Zählwerk steht (z.B. HT und NT).

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Wenn Sie Ihren Zählerstand korrigieren möchten, helfen wir Ihnen gerne weiter – Sie können uns folgendermaßen erreichen:

  • Service-Hotline: 0800 / 60 60 110 (kostenlos aus dem deutschen Festnetz)
    Erreichbar: Montag - Freitag 08.00 - 20.00 Uhr, Samstag 10.00 - 16.00 Uhr
  • Kontaktformular oder E-Mail: kundenservice@eprimo.de
  • Fax: 069/69 76 70 49-179
War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

eprimo übernimmt die komplette Ummeldung Ihres Energieversorgungsvertrages.
Als besonderen Treuebonus schenken wir Ihnen zusätzlich 10 hochwertige Umzugskartons.
Melden Sie uns Ihren Umzug am besten gleich telefonisch.

Rufen Sie uns kostenlos aus dem deutschen Festnetz an unter 0800 / 10 60 900.
Erreichbar: Montag - Freitag 08.00 - 20.00 Uhr, Samstag 10.00 - 16.00 Uhr

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Die Umzugskartons liefern wir in der Regel innerhalb einer Woche
gratis zu der von Ihnen angegebenen Adresse.

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Um Sie von Ihrer bisherigen Verbrauchsstelle abzumelden, benötigen wir von Ihnen folgende Daten:

  • Auszugsdatum
  • Zählerstand zum Auszug
  • Ihre neue Adresse, um die Schlussrechnung zuzuschicken

Wenn Sie sich auch an Ihrem neuen Wohnort von eprimo beliefern lassen wollen,
rufen Sie einfach kostenfrei unseren Umzugsservice unter 0800 / 10 60 900 an.
Wir kümmern uns darum, dass Ihre Energieversorgung mit Ihnen umzieht.

Erreichbar: Montag - Freitag 08.00 - 20.00 Uhr, Samstag 10.00 - 16.00 Uhr

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Gemäß unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist uns ein Wohnungswechsel
mindestens 14 Tage vor dem Wechsel oder Auszug mitzuteilen.

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Falls der Zähler in Ihrer neuen Wohnung gesperrt sein sollte, finden Sie üblicherweise am gesperrten Zähler ein Kärtchen mit der Info, an wen Sie sich wenden können. Andernfalls wenden Sie sich bitte an den Netzbetreiber, der in der Regel Eigentümer des Zählers ist.

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Bei einem Neueinzug benötigen wir von Ihnen folgende Daten:

  • Einzugsdatum
  • Zählernummer der neuen Verbrauchsstelle
  • Zählerstand zum Einzug

Sie können uns folgendermaßen erreichen:

  • Service-Hotline: 0800 / 60 60 110 (kostenlos aus dem deutschen Festnetz)
    Erreichbar: Montag - Freitag 08.00 - 20.00 Uhr, Samstag 10.00 - 16.00 Uhr
  • E-Mail: kundenbetreuung@eprimo.de
  • Fax: 069/69 76 70 49-179
War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Wechseln Sie ganz einfach zu eprimo, indem Sie online das Auftragsformular ausfüllen. Ihren Tarifvergleich können Sie direkt hier vornehmen. Oder Sie kontaktieren uns über einen dieser Kanäle:

  • Service-Hotline: 0800/60 60 110 (kostenlos aus dem deutschen Festnetz)
    Erreichbar: Mo.-Fr. 08-20 Uhr, Sa. 10-16 Uhr.
  • E-Mail: kundenbetreuung@eprimo.de
  • Fax: 069/69 76 70 49-179
War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Wir bieten Ihnen abhängig von Ihrem Energieverbrauch attraktive Strom- und Öko-Strom - sowie Gas- und Öko-Gastarife an.
Wenn Sie herausfinden wollen, ob wir Ihr günstigster Stromanbieter sind, können Sie unseren Tarifrechner nutzen.

Mit Hilfe unseres Tarifrechners können Sie selber den Preisvorteil gegenüber Ihrem örtlichen Grundversorger errechnen und die aktuellen Tarifkonditionen in Ihrer Lieferregion erfahren. Und hier können Sie uns ebenfalls ganz einfach Ihren Auftrag zur Energieversorgung durch eprimo erteilen.

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Ein Tarifwechsel ist immer zum nächsten 1. eines Monats möglich.
Wenn Sie Ihren Tarif wechseln möchten, können Sie uns folgendermaßen erreichen:

  • Service-Hotline: 0800/60 60 110 (kostenlos aus dem deutschen Festnetz)
    Erreichbar: Mo.-Fr. 08-20 Uhr, Sa. 10-16 Uhr.
  • E-Mail: kundenbetreuung@eprimo.de
  • Fax: 069/69 76 70 49-179 
War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Unser TÜV-geprüfter Öko-Strom stammt zu 100 % aus Wasserkraft. Bei der Herstellung entstehen keine klimaschädlichen CO2-Emissionen. Strom, mit dem Sie wirkungsvoll die Umwelt entlasten.

Wechseln Sie hier zu eprimoStrom PrimaKlima.

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Mit unserem Öko-Gas sorgen Sie dafür, dass Ihr Energieverbrauch klimaneutral bleibt. Die Emissionen, die durch Verbrennung von Gas entstehen, werden durch Investitionen in Projekte, die CO2-Ausstoß vermeiden, neutralisiert.

Sie unterstützen mit der Zusatzoption PrimaKlima die vom TÜV Nord anerkannten Grubengas-Projekte für Deutschland. Sie können jederzeit die Zusatzoption zu Ihrem eprimoGas-Tarif hinzubuchen.

Wechseln Sie hier zu eprimoGas PrimaKlima.

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Innerhalb unseres Grundversorgungsgebietes im Kreis Groß-Gerau bieten wir Ihnen spezielle Tarife für eine Versorgung von Nachtspeicherheizungen, Wärmepumpen oder ähnlichen Anlagen an. Ein bundesweites eprimo-Angebot dieser speziellen Tarife gibt es aktuell nicht.

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Innerhalb unseres Grundversorgungsgebietes im Kreis Groß-Gerau bieten wir Gewerbetarife an.
Ein bundesweites eprimo-Angebot für Gewerbetarife gibt es aktuell nicht.

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Wenn Sie ein eprimo-Produkt mit Preisgarantie wählen, dann wird eprimo während des garantierten Zeitraums keine Preisanpassung vornehmen. Ausgenommen von dieser Preisgarantie sind die „staatlichen Komponenten“, die sich derzeit aus Umsatzsteuer zusammensetzen, die gemäß Ziffer 2.7 der AGB Gas bzw. 7.7 der AGB Strom an den Kunden zum Zeitpunkt des Wirksamwerdens weitergegeben werden. Im Übrigen ist eprimo bei einer Erhöhung der weiteren staatlichen Komponenten gemäß Ziffer 2.2 der AGB Gas bzw. 7.2 der AGB Strom berechtigt, bei deren Senkung oder Entfall jedoch verpflichtet, die Preise auch während der Preisgarantiefrist im Umfang und zum Zeitpunkt des Wirksamwerdens künftiger Änderungen der staatlichen Komponenten (2.7 und 2.8 der AGB Gas bzw. 7.7 und 7.8 der AGB Strom) anzupassen.

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Die Überweisung des Sofort-Bonus auf das Konto erfolgt nach 35 Tagen Belieferungszeit, die Überweisung des Wechsel-Bonus nach 365 Tagen Belieferungszeit, unter der Bedingung, dass Sie einen Strom- bzw. Gaslieferungsvertrag mit einer Vertragslaufzeit von 12 Monaten ab Belieferungsbeginn abschließen.

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Stellen Sie sich das Stromnetz einfach als „See“ vor: Die Verbraucher entnehmen ihm Strom, die Versorger fügen die gleiche Menge hinzu und gewährleisten dadurch die lückenlose Stromversorgung.
Im „See“ mischen sich so herkömmlicher und natürlich erzeugter Strom – je mehr Öko-Strom aus Wasserkraft genutzt wird, desto sauberer wird schließlich der ganze „Strom-See“.

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Im Kundenportal „mein eprimo“ stehen Ihnen zahlreiche kostenlose Services jederzeit zur Verfügung:

  • Daten verwalten:
    Mit „mein eprimo“ können Sie jederzeit problemlos Ihre Daten verwalten – und das rund um die Uhr.
  • Online-Rechnung:
    Überprüfen Sie Ihren Kontostatus und laden Sie sich Ihre Rechnungen online herunter, schnell und einfach – wann immer Sie wollen.
  • Ablesetermin:
    Hier informieren wir Sie, wann Sie das nächste Mal Ihren Zählerstand ablesen und eintragen.
  • Verbrauchshistorie:
    Wie hoch war Ihr Verbrauch bei den vergangenen Ableseterminen? – Das erfahren Sie auf „mein eprimo“.
  • Umzugsservice:
    Sie ziehen um? Kein Problem. Dank unseres Umzugsservice.
  • Energieberatung Kompakt:
    Sie möchten langfristig Ihre Energiekosten senken? Informieren Sie sich hier.
War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Die Registrierung für „mein eprimo“ auf unserer Homepage ist ganz einfach.  Bitte folgen Sie diesen Schritten:

  1. Innerhalb unserer Webseite haben wir speziell für eprimo-Kunden den Bereich "eprimo Kunde" eingerichtet. Hier finden Sie oben rechts den „Jetzt registrieren“-Link. Wenn Sie dort klicken, gelangen Sie auf die Seite zur Anmeldung für Ihr persönliches „mein eprimo“-Kundenkonto.
  2. Füllen Sie bitte die angezeigten Felder aus – vergessen Sie nicht, Ihre 8-stellige Kundennummer anzugeben. Die Kundennummer finden Sie übrigens auf Ihrem Begrüßungsschreiben oder Ihrer Rechnung. Dann klicken Sie auf „Registrierung abschließen“.
  3. Sie erhalten eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse.
  4. Mit einem Klick auf den Bestätigungs-Link aktivieren Sie Ihren persönlichen Kundenbereich und können sich mit Ihrer Kundennummer / Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort bei „mein eprimo“ einloggen. 
War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Nein, der Service ist für Sie kostenlos.

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Das kann verschiedene Ursachen haben:

  1. Sie haben Ihr Passwort aus Versehen zu oft falsch eingegeben. Fordern Sie einfach ein neues Passwort an. Wir senden es Ihnen gerne an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse.
  2. Der Bereich „mein eprimo“ ist für die gängigen Browser optimiert. Es kann sein, dass Ihr Browser nicht mit „mein eprimo“ kompatibel ist. Probieren Sie einen anderen Browser aus, um sich einzuloggen.

Falls diese zwei Situationen nicht auf Sie zutreffen, brauchen wir eine genaue Beschreibung Ihres Login-Problems. Dann finden wir für Sie eine individuelle Lösung. Übrigens: Bitte nutzen Sie immer Ihre 8-stellige Kundennummer oder Ihre zuvor angegebene Email-Adresse, um sich einzuloggen.

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Ja, Ihre Daten sind bei uns sicher. eprimo hält sich selbstverständlich streng an die Datenschutzvorschriften.

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

eprimo ist ein bundesweit erfolgreicher Energiediscounter. Als Energiediscounter konzentrieren wir uns auf das, was wir richtig gut können: eprimo kauft Strom und Gas zu bestmöglichen Konditionen ein.
Die Energie geben wir so günstig wie möglich an unsere Kunden weiter. Dabei überzeugen wir mit einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis. eprimo stellt den bestehenden Kunden in den Mittelpunkt – nicht nur den Neukunden.

eprimo wendet sich an preis- und qualitätsbewusste Strom- und Erdgasverbraucher in Deutschland. Zugleich bieten wir in unserem südhessischen Grundversorgungsgebiet Haushalts- und Gewerbekunden attraktive Konditionen und engagieren uns vor Ort.
Die eprimo GmbH ist seit dem 1. Juli 2005 auf dem deutschen Energiemarkt erfolgreich aktiv.

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Als Energiediscounter konzentrieren wir uns auf das, was wir richtig gut können: eprimo kauft Strom und Gas zu bestmöglichen Konditionen ein. Die Energie geben wir so günstig wie möglich an unsere Kunden weiter. Unsere Vorteile:

  • schlanke Organisation
  • kontinuierlich optimierte Arbeitsprozesse
  • knappe und kundenfreundliche Kalkulation
  • ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis

Diese geben wir mit dauerhaft günstigen Preisen an unsere Kunden weiter.

Bei Vergleichsstudien zu Preisen und Services im deutschen Energiemarkt schneidet eprimo immer wieder hervorragend ab und belegt Top-Plätze. Im Rahmen dieser Anbietertests wurde eprimo mehrfach für die günstigen Preise, die Servicequalität und die fairen Vertragsbedingungen ausgezeichnet.

Überzeugen Sie sich selbst. Hier geht's zu den eprimo-Testurteilen.

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Wir wollen unsere Kunden zufriedenstellen und nicht nur neue gewinnen. eprimo ist dynamisch und unkompliziert – dafür stehen unsere engagierten Mitarbeiter. Unsere Leistungsfähigkeit und Kundenorientierung beweisen wir Tag für Tag durch:

  • dauerhaft billiges Gas und billigen Strom
  • attraktive Ökotarife für Strom und Gas
  • faire Konditionen
  • hohe Transparenz
  • ausgezeichneten Service

eprimo hat einfache, standardisierte Prozesse und eine straffe Organisation. Das garantiert Kostenvorteile. So aufgestellt, gibt eprimo dem Wettbewerb immer wieder neue Impulse. Davon profitieren unsere Kunden.

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Ja, da eprimo die Umwelt am Herzen liegt, unterstützen wir durch unsere Öko-Tarife für Strom und Gas die klimafreundliche Energiegewinnung und -verwendung.

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Mit unseren günstigen Öko-Produkten tragen wir dazu bei, die Umwelt zu schonen.  So vermindern Sie beispielsweise mit unserem PrimaKlima-Strom aktiv den Ausstoß von CO2 in unsere Atmosphäre – denn unser Öko-Strom wird zu 100 % in Wasserkraftwerken produziert. So ersparen Sie der Umwelt schädliche Treibhausgas-Emissionen und leisten damit einen wertvollen Beitrag zum Klimaschutz. Alle an der Stromproduktion beteiligten Wasserkraftwerke sind vom TÜV SÜD zertifiziert.

Mit dem Tarif eprimoGas PrimaKlima unterstützen Sie das vom TÜV NORD anerkannte Klimaschutz-Projekt „Grubengas“ und helfen so, die durch Ihren täglichen Verbrauch entstehende CO2-Menge nachhaltig zu senken. Die Emissionen, die durch Verbrennung von Gas entstehen, werden durch Investitionen in Klimaschutz-Projekte, die zur Vermeidung von CO2-Ausstoß beitragen, kompensiert.

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Am schnellsten und einfachsten können Sie Ihre persönlichen Daten, z.B. die Rechnungsanschrift oder die Bankverbindung, in dem persönlichen Kundenkonto „mein eprimo“ oder über unsere Service-Hotline:
0800 / 60 60 110 (kostenlos aus dem deutschen Festnetz) 
Erreichbar: Montag - Freitag 08.00 - 20.00 Uhr, Samstag 10.00 - 16.00 Uhr

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Bei Störungen ist nach wie vor der örtliche Netzbetreiber zuständig. In diesem Falle wenden Sie sich an ihn - er ist zur schnellstmöglichen Beseitigung von Störungen verpflichtet.

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Folgende Kontaktmöglichkeiten bietet Ihnen eprimo:

  • Service-Hotline: 0800 / 60 60 110 (kostenlos aus dem deutschen Festnetz)
    Erreichbar: Montag - Freitag 08.00 - 20.00 Uhr, Samstag 10.00 - 16.00 Uhr
  • E-Mail-Kontakt und Rückruf-Option. Hier finden Sie die Kontaktformulare.
  • Faxnummer: 069/69 76 70 49-179
  • Brief-Kontakt: eprimo GmbH, Postfach 18 63, 63238 Neu-Isenburg
War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Nein, die Übernahme durch eine andere Person ist nicht möglich. In diesem Fall muss ein neuer Vertrag abgeschlossen werden. Am schnellsten und einfachsten direkt auf unserer Webseite über den Tarifrechner.

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Grundversorger ist der Energieanbieter, der in einem Netzgebiet die meisten Haushalte versorgt. Der Netzbetreiber ermittelt diesen alle drei Jahre für alle Netzgebiete in Deutschland. Der Grundversorger ist gesetzlich dazu verpflichtet, einen sogenannten Grundversorgungs-Tarif anzubieten.

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Sie nutzen eine Fotovoltaik-Anlage und wollen deren überschüssige Produktion in das regionale Stromnetz einspeisen. eprimo ist ausschließlich Energielieferant – Ihren selbst produzierten Strom können wir aus technischen Gründen nicht abnehmen.
Sprechen Sie deshalb bitte Ihren Netzbetreiber an.

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Der Netzbetreiber ist gesetzlich für den ordnungsgemäßen Betrieb des Energienetzes zuständig, der Energieversorger hingegen für die Lieferung von Strom und Gas. Häufig sind der Netzbetreiber und der Energieversorger identisch.  Sie können problemlos einen Energieanbieter ohne eigenes Verteilnetz als Ihren Lieferanten wählen.

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Füllen Sie einfach unser Kontaktformular aus und wir werden Ihre Anfrage schnellstmöglich beantworten. Sie können uns auch kostenlos aus dem deutschen Festnetz anrufen oder kostenlos zurückgerufen werden. Das Rückrufformular finden Sie hier.

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Geld verdienen mit eprimo - dem führenden Energiediscounter. Bewerben Sie eprimo-Strom- und Erdgasprodukte über das Affiliate-Programm und verdienen Sie als unser Partner mindestens 24 € Provision und mehr mit unseren attraktiven Zielstaffeln.

Vorteile

Wir freuen uns auf Sie als Partner! Und das bieten wir Ihnen:

  • Strompreisgarantie 12 Monate ab Belieferungsbeginn und bis zu 245 € Bonus für Neukunden!
  • Gaspreisgarantie 12 Monate ab Belieferungsbeginn und bis zu 270 € Bonus für Neukunden!
  • Regelmäßige Aktionen für Endkunden und Partner
  • Attraktive Provisionsvergütung von mindestens 24 € pro beliefertem Neukunden
  • Kreative Werbemittel in unterschiedlichen Bannerkategorien
  • 30 Tage Cookie-Laufzeit maximieren Ihre Vergütung nachhaltig

Provisionen

Wechselt ein durch Ihre Vertriebsleistung gewonnener User von seinem bisherigen Strom- oder Erdgasanbieter zu eprimo, gibt es satte 24 € Provision. In Abhängigkeit von der Anzahl der monatlich gewonnenen Neukunden bieten wir darüber hinaus attraktive Provisionsstaffeln, die Ihre Einnahmen auf bis zu 28 € (inklusive Incentives) pro Neukunde wachsen lassen können. Melden Sie Sich daher am besten jetzt gleich an - natürlich kostenlos!

Werbemittel

Wir bieten Ihnen darüber hinaus eine große Auswahl an klassischen Werbebannern und Logos, die Sie für die Bewerbung von eprimo nutzen können. 

Anmeldung

Klicken Sie einfach auf den Link des Anbieters bzw. des jeweiligen Affiliate-Netzwerks und werden Sie noch heute Partner von eprimo. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen!

affilinet     
zanox
belboon

Kontakt

Haben Sie Fragen zu unserem Partnerprogramm und wie Sie damit Geld verdienen können? Gerne stellen wir Ihnen die Vorteile unseres Partnerprogramms ausführlich in einem persönlichen Gespräch vor. Für weitere Fragen oder Anregungen wenden Sie sich bitte an:

Julia Dimitrijevic
Affiliate Managerin

E-Mail: eprimo(at)affiliate.explido.net

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Ihre erfolgreiche Empfehlung ist bares Geld wert. Empfehlen Sie Ihren Freunden und Bekannten eprimo-Produkte weiter und Sie erhalten pro erfolgreicher Empfehlung eine Bargeldprämie in Höhe von 30 € (wenn Sie Bestandkunde bei eprimo sind) oder 20€ (wenn Sie noch kein Bestandkunde bei eprimo sind).
Ab der dritten erfolgreichen Empfehlung innerhalb der letzten 12 Kalendermonate erhalten Sie 40 € bzw. 30€ (Bestandkunde/nicht Bestandskunde), ab der fünften sogar 50 €/ 40€ (Bestandkunde/nicht Bestandskunde) für jede weitere erfolgreiche Empfehlung.

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Eine detaillierte Übersicht über Ihre ausgesprochenen Empfehlungen, deren Status und verdienten Prämien erhalten Sie in Ihrem Empfehlungsportal. Die Zugangsdaten zu Ihrem Empfehlungsportal erhalten Sie per E-Mail nach dem Versand Ihrer ersten Empfehlung (Wichtig: Hier geben Sie auch Ihre Bankverbindung an, auf welche Sie die Prämienauszahlungen überwiesen bekommen möchten). Daneben haben Sie in Ihrem Empfehlungsportal jederzeit Zugriff auf:

• Ihren aktuellen Prämienstand und alle Auszahlungen, die bisher getätigt wurden.

• Statistiken über sämtliche Online-Auftragserteilungen, die aus Ihren Empfehlungen entstanden sind

• Ihre persönlichen Daten, die Sie jederzeit aktualisieren können

• Ihre Bankverbindung, die Sie jederzeit ändern können

• Ihre Zugangsdaten für den persönlichen Bereich

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Sie erhalten eine Prämie, wenn der Empfänger Ihrer Empfehlung Neukunde von eprimo wird, d.h. wenn der Empfehlungsempfänger erstmals das empfohlene Produkt (Strom oder Gas) bezieht und im Zeitpunkt der Empfehlung nicht bereits Kunde von eprimo (Strom/Gas oder Strom und Gas) war und nur eine Tarifänderung vornimmt.

Die Prämie wird in der Regel rund zehn Wochen nach Zustandekommen des Vertrages und Start der Belieferung des Neukunden (Empfehlungsempfänger) seitens eprimo gegenüber Tellja bestätigt. Die Prämie wird im Folgemonat nach Eingang der Bestätigung bei Tellja von Tellja auf Ihr Bankkonto überwiesen.

In Ausnahmefällen kann es vorkommen, dass der von Ihnen vermittelte Neukunde (Empfehlungsempfänger) trotz Auftragserteilung nicht umgehend Neukunde von eprimo wird, sondern erst zu einem späteren Zeitpunkt mit günstigem eprimo-Strom oder günstigem eprimo-Gas beliefert werden kann, da z.B. noch ein Vertrag mit einem anderen Strom-/Gasversorger besteht o.ä. In diesem Fall verzögert sich die Auszahlung der Geldprämie entsprechend.

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Ihre persönlichen Zugangsdaten erhalten Sie per E-Mail gleich nach dem Versand Ihrer ersten Empfehlungsmail.
Sollten Sie keine E-Mail mit Ihren Zugangsdaten erhalten haben, so kann dies mehrere Gründe haben:

• Die E-Mail ist in Ihren Spam-Ordner gelandet: Im Spam-Ordner werden in der Regel E-Mails gesammelt, die an Sie versendet werden, jedoch aus verschiedenen Gründen nicht direkt in Ihrem Posteingang angezeigt werden. Bitte überprüfen Sie Ihren Spam-Ordner auf den Eingang unserer E-Mail. Bei einigen E-Mail-Anbietern heißt der Spam-Ordner auch „Junk-Mail“ oder „Unerwünschte E-Mails“.

• Keine E-Mail von Tellja im Spam-Ordner vorgefunden? Dann haben Sie die Möglichkeit, auf unserer Website http://eprimo.tellja.de den Link „Passwort vergessen“ anzuklicken und sich ein neues Passwort zusenden zu lassen.

• Sie haben eine falsche E-Mail-Adresse angegeben: In diesem Fall wenden Sie sich bitte an unseren Support per E-Mail an eprimo(at)tellja.de oder rufen Sie uns unter folgender Rufnummer an: 01806 / 835552 (14 Cent pro Minute aus dem deutschen Festnetz, bis zu 42 Cent pro Minute für Anrufe aus dem Mobilfunknetz). Sie erreichen uns Mo-Fr 9:00 – 18:00 Uhr (mit Ausnahme in Hessen geltender Feiertage sowie Heiligabend und Silvester).

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Ja, Sie können beliebig viele Empfehlungen pro Kalendermonat versenden, jedoch nicht dieselbe Empfehlung mehrmals an denselben Empfänger.

Denken Sie bitte daran: Gemäß unseren Vertragsbedingungen ist Ihnen der Versand von Empfehlungen nur dann erlaubt, wenn Sie sich davon überzeugt haben, dass sich der Empfänger durch die E-Mail nicht belästigt fühlt und mit dem Empfang der E-Mail einverstanden ist.
Ansonsten kann dies zum Verlust von Prämienansprüchen oder zur kompletten Sperrung führen.

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

In Ihrem Empfehlungsportal haben Sie jederzeit Überblick über den Status Ihrer Empfehlung. Es wird unterschieden in Status und Prämienstatus:

Status

Bedeutung

Offen Die Empfehlung wurde ausgesprochen. Es ist aber noch nicht entschieden, ob sie erfolgreich werden wird. Bitte beachten Sie, dass der Status auch nach einer Auftragserteilung als offen angezeigt wird, sofern noch kein Vertragsschluss zwischen dem Neukunden und eprimo stattgefunden hat und die Aktivierung des empfohlenen Produktes noch nicht endgültig von eprimo vorgenommen wurde

Erfolgreich

Die Empfehlung war erfolgreich

Nicht erfolgreich

Die Empfehlung war leider nicht erfolgreich

 


Prämienstatus

Bedeutung

Offen

Die Überprüfung der Empfehlung steht noch aus

Wird geprüft

Die Empfehlung wird aktuell überprüft

Bestätigt

Die Empfehlung wurde seitens eprimo als erfolgreich bestätigt

Wird gezahlt

Die Empfehlung wurde bestätigt, die Auszahlung wird angewiesen

Ausgezahlt

Die Empfehlung wurde bestätigt, die Auszahlung ist erfolgt

Keine Prämie

Die Empfehlung war leider nicht erfolgreich

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

In diesem Fall können wir leider keine Prämie auszahlen. Es können nur Prämien für Empfehlungen ausgezahlt werden, die online über das „Kunden-werben-Kunden-Programm“ ausgesprochen wurden. Dazu muss der Empfohlene innerhalb von 30 Tagen nach Versand der Empfehlungsmail auf den darin enthaltenen Empfehlungslink klicken und das empfohlene Produkt online bestellen. Dabei ist zu beachten, dass der Empfehlungsempfänger im gesamten Empfehlungsprozess Cookies aktiviert haben muss.

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Eine Empfehlung kann nur gewertet werden, wenn der Empfehlungsempfänger der Empfehlung innerhalb von 30 Tagen über den Link in der Empfehlungsmail folgt und direkt online einen Auftrag zur Strom- oder Gaslieferung erteilt, ohne zwischenzeitlich auf andere Werbelinks oder -banner von eprimo (z.B. auf Webseiten von Dritten) klickt, er im gesamten Empfehlungsprozess Cookies aktiviert hat (siehe hierzu auch Punkt 7), das Produkt seitens eprimo beim geworbenen Kunden ausgeliefert wird, der Geworbene nicht von seinem Widerrufsrecht Gebrauch macht und damit ein Vertrag zwischen eprimo und dem Geworbenen zustande kommt.

Cookies helfen dabei, bestimmte Informationen, z.B. in einem Bestellprozess, über einen längeren Zeitraum abzuspeichern.

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Wenn der von Ihnen Empfohlene z.B. eine weitere Empfehlung erhält und stattdessen dieser folgt, so ist die jeweils später erfolgte Aktion ursächlich für Belieferung und Ihre Empfehlung war nicht erfolgreich. Die Belieferung berechtigt dann nicht zum Erhalt einer Prämie.

Ist der Empfohlene kein Neukunde von eprimo, d.h. war dieser im Zeitpunkt der Empfehlung bereits Kunde von eprimo (Strom/Gas oder Strom und Gas) und nimmt dieser nur eine Tarifänderung vor, handelt es sich nicht um eine erfolgreiche Empfehlung, die zu einer Prämie berechtigt.

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Hierfür kann es verschiedene Gründe geben:

Sie befinden sich auf der falschen Website:
Bitte vergewissern Sie sich, dass Sie sich auf der Webseite
http://eprimo.tellja.de befinden. Nur von dieser Webseite können Sie sich in Ihren persönlichen Bereich für das Empfehlungsprogramm von eprimo einloggen.

Sie benutzen die falschen Zugangsdaten:
Für das Empfehlungsprogramm von eprimo erhalten Sie per E-Mail Zugangsdaten von der Firma Tellja. Bitte benutzen Sie ausschließlich diese Zugangsdaten, um sich bei dem Empfehlungsprogramm von eprimo unter folgender URL
http://eprimo.tellja.de einzuloggen.

Sie haben Ihre Zugangsdaten vergessen:
Auf der Login-Seite zu Ihrem
Empfehlungsportal finden Sie den Link “Passwort vergessen“. Klicken Sie diesen bitte an und folgen Sie den Hinweisen auf der nachfolgenden Seite.

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Ihre eprimo Kundennummer finden Sie auf jedem Schreiben, das eprimo Ihnen schickt: Die Kundennummer besteht aus acht Ziffern und beginnt in der Regel mit „4“ (nur für Bestandkunden von eprimo relevant).

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Bitte beachten Sie die korrekte Schreibweise Ihres Namens.

Wichtig für Bestandskunden der eprimo: Verwenden Sie am besten die Daten, die Sie auf Ihrem Begrüßungsschreiben oder auf Ihren Rechnungen finden. Damit geht der Bestandskundencheck schnell und einfach.

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Bei Fragen zu Ihrer Empfehlung können Sie sich jederzeit gerne unter eprimo(at)tellja.de an uns wenden oder rufen Sie uns unter folgender Rufnummer an: 01806 / 835552 (0,20 € pro Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 € pro Anruf aus den Mobilfunknetzen).

Sie erreichen uns Mo. bis Fr. 9.00 – 18.00 Uhr (Mit Ausnahme in Hessen geltender Feiertage sowie Heiligabend und Silvester).


Bei Fragen zu den Produkten von eprimo oder Ihrem eprimo-Vertrag wenden Sie sich bitte an die eprimo Service-Hotline unter 0800/ 60 60 110 (kostenlos aus dem deutschen Festnetz). Sie erreichen die eprimo Service-Hotline: Mo. bis Fr. von 8.00 bis 20.00 Uhr sowie Sa. von 10.00 bis 16.00 Uhr.

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Wo finde ich Informationen über die eprimo Energieberatungen?

  • Alle Informationen zu den eprimo Energieberatungen finden Sie auf www.eprimo.de unter dem Navigationspunkt „Energie sparen“.

Welche Energieberatungen bietet eprimo an?

eprimo bietet derzeit zwei Energieberatungsprodukte an:

  • eprimo Energieberatung Kompakt
  • eprimo Thermografie

Wie kann ich die eprimo Energieberatungen bestellen?

  • Klicken Sie auf www.eprimo.de/Energiesparen und wählen Sie das für Sie passende Beratungsprodukt.
  • Füllen Sie das entsprechende Auftragsformular aus. Nachdem sie alle Kundendaten im Formular eingegeben und das Formular abgeschickt haben, erhalten Sie eine Bestätigungsseite mit den eingegebenen Kundendaten.
  • Sie erhalten direkt danach eine Bestätigungsmail über den Antrag.
  • Innerhalb von 3 Werktagen kontaktiert Sie ein Energieberater, um mit Ihnen einen gemeinsamen Vor-Ort-Termin zu vereinbaren.
War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Leistungen:

  • Ein qualifizierter Energieberater berät Sie vor Ort und begutachtet den energetischen Zustand Ihres Zuhauses.
  • Sie erhalten Energiespartipps und Empfehlungen für sinnvolle Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen.
  • Das große Plus der eprimo Energieberatung Kompakt: Sie werden umfassend über mögliche Fördermittel informiert.
  • Alle Ergebnisse erhalten Sie kompakt zusammengefasst in einem schriftlichen Ergebnisbericht.

Kundenvorteile:

  • Persönliche Beratung vor Ort.
  • Tipps und Empfehlungen für ein energieeffizientes Zuhause.
  • Konkrete Handlungsempfehlungen.
  • Detaillierte Information zu individuellen Fördermöglichkeiten.

Preis:

  • 249,00 Euro inkl. Mehrwertsteuer.
  • Die Fahrtkosten des Energieberaters bei einer Anfahrt von bis zu 20 km Entfernung sind bereits inklusive. Jeder weitere Kilometer wird dem Kunden mit 0,50 €/km in Rechnung gestellt.
War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Leistungen:

  • Ein Energieberater macht mit einer speziellen Wärmebildkamera vier Aufnahmen Ihres Gebäudes.
  • Auf den Aufnahmen ist deutlich zu erkennen, wo es energetische Schwachstellen an der Gebäudehülle gibt.
  • Nach Abschluss der Thermografie erhalten Sie vom Energieberater die Kommentierung der Außenaufnahmen. Diese bildet die Basis für energetische Optimierungsmaßnahmen.

Kundenvorteile:

  • Wärmebild-Untersuchung der Gebäudehülle.
  • Visualisierung von Wärmeverlusten.
  • Schwachstellenanalyse.

Preis:

  • 129,00 EUR Euro inkl. Mehrwertsteuer.
  • Die Fahrtkosten des Energieberaters bei einer Anfahrt von bis zu 20 km Entfernung sind bereits inklusive. Jeder weitere Kilometer wird dem Kunden mit 0,50 €/km in Rechnung gestellt.
War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Was ist die eprimo Thermografie?

Die eprimo Thermografie ist eine professionelle thermografische Untersuchung und wird durch einen unabhängigen Energieberater durchgeführt.

Vorteile der eprimo Thermografie

In einem Privathaushalt wird rund 75 % der Energie für die Heizung aufgewendet. Aufgrund einer mangelhaften Hausdämmung kann ein Großteil der Heizwärme durch das Dach, die Fassade und die Fenster wieder verloren gehen. Mit einer Thermografie können die Schwachstellen der Hausdämmung aufgespürt werden.

Wann ist die eprimo Thermografie durchführbar?

Grundsätzlich können Sie jederzeit eine Thermografie beantragen. Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass die thermografische Untersuchung witterungsbedingt nur während der Heizperiode (i.d.R. von Oktober bis März) bei einer Temperaturdifferenz zwischen Raumluft und Außenluft von mindestens 10 Kelvin stattfinden kann. Grundsätzlich sollte die Außenlufttemperatur maximal +5°C betragen. Wenn Sie eine Thermografie beantragen, werden Sie vom Energieberater rechtzeitig für eine Terminabstimmung kontaktiert.

Wie läuft die eprimo Thermografie ab?

Der Energieberater nimmt mit einer Wärmebildkamera die Außenseiten des Gebäudes auf. Die Kamera nimmt die unterschiedliche Wärmestrahlung aller Bauteile auf und gibt sie farblich wieder. Auf den Wärmebildern erscheinen später sehr hohe Wärmeabstrahlungen in weiß, mittlere bis erhöhte Wärmeabstrahlung in rot, gelb oder grünen Farben, Niedrige Wärmeabstrahlungen werden in blau, lila bis schwarz wiedergegeben. Mit dieser Messmethode lassen sich winzige Temperaturunterschiede feststellen und Energieschwachstellen aufzeigen.

Was erhalte ich als Kunde?

Sie bekommen einen 8-10seitigen Ergebnisbericht mit vier thermografischen Außenaufnahmen Ihres Gebäudes. Darin enthalten sind auch Hinweise zu Einsparpotenzialen und Einsparmaßnahmen. Nachdem der Energieberater die Thermografie vorgenommen hat, erhalten Sie eine Information „Thermografie durchgeführt“ in Ihrem Briefkasten.

Nach dem Besuch des Energieberaters erhalten Sie per Post den Ergebnisbericht der Thermografie. Wärmeverluste werden über die Infrarotdarstellung sichtbar. Die einzelnen Aufnahmen sind vom Energieberater kommentiert.

Wie beantrage ich die eprimo Thermografie?

Füllen Sie einfach das Kontaktformular auf  www.eprimo.de/energieberatung aus. Innerhalb von drei Werktagen meldet sich der Energieberater bei Ihnen, mit dem Sie einen Auftrag zur Durchführung der Leistung vereinbaren und einen Termin abstimmen. Dabei werden Sie auch informiert, wie das Gebäude für die Aufnahme vorzubereiten ist.

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Wer erbringt die Energieberatungen?

Die Leistungen werden von Energieberatern aus dem Deutschen unabhängigen Energieberaternetzwerk (DEN e. V.) durchgeführt. Der Dienstleistungsprozess der Energieberatungen wurde auch vom TÜV Rheinland überprüft und zertifiziert. So ist gewährleistet, dass die Beratung kompetent, unabhängig und in höchster Qualität erfolgt. Und dies mit Preissicherheit für den Kunden.

Geht es bei den eprimo Energieberatungen um Strom- oder Gasprodukte?

Nein, es handelt sich um eine Gebäudeenergieberatung, bei der es um die energetische Optimierung des Hauses geht. Bezugsverträge für Strom und Gas werden nicht thematisiert.

Sind die eprimo Energieberatungen letztendlich Verkaufsveranstaltungen für Strom- und Gasprodukte von eprimo?

Nein. Die Energieberatungen werden von unabhängigen Energieberatern durchgeführt. Diese haben keinerlei Interesse an einer Vermarktung, Bewerbung oder Vermittlung von Strom- und Gastarifen, weder von eprimo noch anderen Anbietern. Auch gehört die Beratung, Analyse und Optimierung der Strom- und Gaslieferverträge nicht zum Umfang der angebotenen Energieberatungen.

Muss ich eprimo-Kunde sein, um eine eprimo Energieberatung beantragen zu können?

Nein. Die eprimo Energieberatung steht jedermann zur Verfügung, egal ob Kunde bei eprimo oder einem anderen Energieversorger.

Gelten die Energieberatungsangebote nur für Ein- und Zweifamilienhäuser? Was ist mit Mehrfamilienhäusern oder mit Nichtwohngebäuden?

  • Die zwei eprimo Energieberatungsangebote richten sich in erster Linie an Privathaushalte und sind bezüglich ihres Leistungsumfangs und ihres Preises auf Ein- und Zweifamilienhäuser sowie Reihenhäuser ausgerichtet und optimiert.
  • Für andere Immobilien, wie etwa Mehrfamilienhäuser oder Gewerbeobjekte (Nichtwohngebäude) können spezielle, individuelle Energieberatungen beauftragt werden. Den dafür qualifizierten Energieberater in Ihrer Nähe finden Sie auf www.energiewelt.de. In einem unverbindlichen Gespräch erläutert der Energieberater Ihnen gerne mögliche Maßnahmen, empfiehlt Ihnen ein Beratungskonzept für Ihren individuellen Fall und erstellt Ihnen dafür eine Kostenschätzung.

Wer sind die teilnehmenden Energieberater?

  • Um bundesweit hochwertige Energieberatungen anbieten zu können kooperiert eprimo mit der RWE Effizienz GmbH und  dem Deutschen Energieberater-Netzwerk (DEN e.V.). Alle Leistungen werden durch qualifizierte Energieberater erbracht, die sich im DEN organisiert haben. Dazu zählen Ingenieure, Architekten und Techniker mit entsprechenden Qualifikationen und Erfahrungen in Beratungs- und Planungsleistungen zum energiesparenden Bauen und Modernisieren von Gebäuden.
  • Die hohe Qualifikation der teilnehmenden Energieberater wird sichergestellt durch die Aufnahmeanforderungen des DEN. Die teilnehmenden Berater haben sich außerdem verpflichtet, weitere Qualitätsanforderungen bei der Abwicklung der eprimo Energieberatungen einzuhalten.
  • Bei den teilnehmenden Energieberatern handelt es sich also um eigenständige und von eprimo unabhängige Ingenieure, Architekten und Handwerker, die nicht nur eprimo Energieberatungen anbieten, sondern – in der Regel seit vielen Jahren – erfolgreich als Energieberater tätig sind.

Was ist das Deutsche Energieberater-Netzwerk (DEN e.V.)?

Das Deutsche Energieberater-Netzwerk (DEN e.V.) ist ein Verein, der objektiv und neutral zu allen Fragen des energetischen Bauens und Sanierens berät. Die Mitglieder sind ausschließlich unabhängige Ingenieure, Architekten und Techniker. Der Verein ist seit 2001 aktiv und arbeitet heute mit rund 600 angeschlossenen Büros flächendeckend in ganz Deutschland.

Werden die Energieberatungen unabhängig und neutral durchgeführt?

Ja. Die Mitglieder beziehen bei Ihrer Tätigkeit keinerlei Provision oder sonstige zweckgebundenen Zuwendungen von Herstellern, Handwerkern oder Händlern. Denn eine unabhängige Beratung macht einfach sicherer - und hilft, die richtigen Entscheidungen zum richtigen Zeitpunkt zu treffen.

Beeinflusst eprimo die Beratung?

Nein. eprimo nimmt keinerlei Einfluss auf den Ablauf oder Ausgang der Energieberatung. Unser Ziel ist es, den Kunden hochwertige Beratungen anzubieten. Dazu gehört unbedingt, dass der Energieberater unabhängig ist von den Interessen eines Herstellers, Installateurs oder eben auch Energieversorgers. Nur so kann eine neutrale Beratung erfolgen, die eine wirkliche Verbesserung und Optimierung der Energieeffizienz Ihres Hauses zulässt.

Verpflichtet mich die Energieberatung weitere Angebote von eprimo in Anspruch zu nehmen?

Nein. Die Energieberatung erfolgt völlig unabhängig von den sonstigen Angeboten der eprimo GmbH. Eine Bewerbung dieser Produkte erfolgt nicht. Schon gar nicht wird der Kunde verpflichtet, aufgrund der eprimo Energieberatung auch weitere eprimo-Angebote in Anspruch zu nehmen.

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Ist der Schutz meiner Daten gewährleistet? Hat eprimo Zugang zu meinen Beratungsergebnissen?

Wir nehmen Ihren Datenschutz sehr ernst. Daher hat eprimo keinen Zugriff auf Ihre angegebenen Daten. Sollten Sie eine Energieberatung bei uns anfragen, so nutzen wir Ihre Daten, die Sie in unserem Anfrageformular eingeben, um den Energieberater mit Ihnen in Kontakt zu bringen. Selbstverständlich können Sie die erteilte Einwilligung jederzeit unter Angabe des Stichwortes „Datenschutz“ an kundenservice(at)eprimo.de widerrufen.

Ich habe eine Leistung beantragt, möchte aber die Energieberatung nicht wahrnehmen. Ist das möglich? Wenn ja, was muss ich tun?

Senden Sie bitte bis spätestens drei Tage nach Ihrer Beantragung eine Absage an die energieberatung(at)fe-bis.de. Febis kümmert sich dann um die Stornierung.

Was mache ich, wenn sich der Energieberater nicht bei mir meldet?

Im Normalfall meldet sich der Energieberater spätestens drei Arbeitstage nachdem Sie Ihren Antrag gestellt haben. Sollte das nicht der Fall sein, senden Sie bitte eine E-Mail an: energieberatung(at)fe-bis.de.

Ich bin in der Woche erst ab 19 Uhr zu Hause. Kommt der Energieberater auch abends oder am Wochenende?

Da Sie den Termin direkt mit dem Energieberater vereinbaren, teilen Sie ihm bitte Ihren individuellen Terminwunsch mit.

Mir ist unerwartet etwas dazwischen gekommen. Kann ich den Termin mit dem Energieberater verschieben? Entstehen für mich dadurch zusätzliche Kosten?

Sie haben mit dem Energieberater einen Termin vereinbart, müssen ihn aber kurzfristig verschieben oder absagen? Rufen Sie den Energieberater bitte direkt an – je früher desto besser. Ob Stornokosten anfallen, sagt Ihnen Ihr Energieberater bzw. ist individuell zwischen Ihnen und Ihrem Energieberater zu vereinbaren.

Wie kann ich mich für den Besuch des Energieberaters vorbereiten? Welche Unterlagen benötigt der Energieberater von mir? Bis wann müssen ihm diese vorliegen?

Um Sie umfassend beraten zu können, benötigt der Energieberater von Ihnen folgende Unterlagen, die Sie zum vereinbarten Termin bereithalten sollten:

  • Komplette Baupläne (Grundrisse, Ansichten und Schnitt, Lageplan mit Orientierung), Baubeschreibung (Aufbau von Kellerdecke, Außenwand und Dach). Liegt keine Baubeschreibung vor, können Sie diese normalerweise beim zuständigen Bauamt einsehen bzw. eine Kopie anfordern.
  • Wohnflächenberechnung
  • Heizkostenabrechnung bzw. Energieverbrauch, wenn möglich der letzten zwei oder drei Jahre
  • Daten zur Heizanlage / Warmwasserbereitung; letztes Schornsteinfegerprotokoll
  • Angaben (technische Spezifikation) zu bereits durchgeführten Wärmeschutzmaßnahmen (Dämmstärke, Wärmeleitgruppe) und anderen Modernisierungsmaßnahmen wie z.B. Solarthermische Anlagentechnik:

Reichen auch Kopien? Und müssen diese beglaubigt werden?

In der Regel sind Kopien ausreichend. Eine Beglaubigung ist nicht erforderlich.

Muss ich den Energieberater direkt bezahlen?

Nein. Sie bezahlen erst, wenn Sie Ihre Leistung erhalten. Dann geht Ihnen vom Energieberater direkt eine Rechnung zu.

Gelten die Preise der Energieberatungsleistungen auch, wenn es sich bei meinem Gebäude um einen Gewerbebetrieb handelt?

Nein. Die eprimo Energieberatungsleistungen beschränken sich ausschließlich auf Ein- und Zweifamilienhäuser.

An wen kann ich mich wenden, wenn ich mit der erhaltenen Leistung nicht zufrieden bin?

Bitte senden Sie eine E-Mail mit Ihrer Beschwerde an energieberatung(at)fe-bis.de

Kann ich für die Energieberatung Fördergelder beantragen?

Nein. Eine Bafa-Förderung ist für die Energieberatung als solches leider nicht möglich.

Gibt es eine Hotline, an die ich mich im Notfall wenden kann?

Sie erreichen Ihren Energieberater nicht oder haben keine Möglichkeit, sich über E-Mail mit uns in Verbindung zu setzen? Dann rufen Sie die kostenfreie Hotline-Nummer 0800 / 1414 110 41 an. Unsere Mitarbeiter dort helfen Ihnen schnell und unverbindlich weiter.

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Ja Nein

Ihre Vorteile bei eprimo

Bild

Telefonisch bestellen? Kein Problem!